1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS G-Serie
  6. ASUS ROG G701

ASUS ROG G701 Notebooks

ROG steht für Republic of Gamers und damit ist klar, welches Milieu die ASUS ROG G701 Notebooks bedienen möchten. Ausgestattet mit neuesten und leistungsstarken Komponenten sorgen die Geräte für eine herausragende Performance. Dabei vergisst der Hersteller allerdings nicht die Mobilität, wodurch sich die ASUS-Notebooks für Gamer, die viel auf LAN-Partys unterwegs sind, besonders eignen.  Weiterlesen

ASUS ROG G701 NotebooksAggressive Optik
Wie viele andere Notebooks im Gaming-Genre sprechen die ASUS ROG G701 Notebooks der ASUS G Serie eine auffällige und aggressive Designsprache. Das Gehäuse wird aus Aluminium gefertigt, wodurch sich ein besonders hochwertiger Look ergibt. Besonders das Finish mit der gebürsteten Aufmachung hat einen maßgeblichen Anteil für die besondere Optik. Darüber hinaus machen die schmalen LED-Streifen am Deckel und das beleuchtete Logo das aggressive Gesamtbild komplett. Die Dicke des Gehäuses und die kantige Formgebung sind stark an die Supersportwagen der Automobilindustrie angelehnt und lassen das Leistungspotential bereits beim ersten Anblick erahnen. Natürlich hat das Ganze eine Funktion, denn die großen Lufteinlässe sorgen zum Beispiel für eine optimale Kühlung.

ASUS ROG G701 NotebooksASUS ROG G701 Notebooks: Besonders leistungsstark
Zur aggressiven Optik gehört natürlich ein leistungsstarkes Innenleben. Aus diesem Grund gibt es bei den ASUS ROG G701 Notebooks einen Intel Core i7-Prozessor der sechsten Generation. Der taiwanische Hersteller setzt bei dem zentralen Herzstück mit Absicht nicht auf die siebte Generation, sondern kitzelt aus den Vorgänger-Chips noch die letzten Leistungsreserven, ohne dabei die Zuverlässigkeit zu beeinträchtigen. An der Seite der CPU arbeitet ein DDR4-Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von bis zu 64 GB. Je nach Modell variiert die Größe des RAMs. Unterschiedlich fällt zudem die Festplatte aus. Alle Modelle der ASUS ROG G701 Notebooks sind mit einer SSD-Festplatte ausgestattet, allerdings variiert die Kapazität. Darüber hinaus verfügen einige Varianten sogar über zwei SSDs. Damit kann das vorinstallierte Betriebssystem Windows 10 ist beispielsweise auf dem ersten Festspeicher untergebracht werden, während diverse Daten und Spiele auf der anderen liegen.

ASUS ROG G701 NotebooksScharfes und schnelles Display
Der Bildschirm der ASUS ROG G701 Notebooks ist mit einer Diagonale von 17,3 Zoll für Spiele und andere Multimedia-Inhalte dimensioniert. Die Anzeigefläche ist groß genug, um den Betrachter in den Bann zu ziehen, während die hohe Auflösung von 1920 x 1080 Pixel noch immer für eine scharfe Darstellung sorgt. Das alleine ist aber noch nicht das Besondere an dem Display. Wie professionelle Gaming-Monitore, kann der integrierte Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz arbeiten. Damit wird das angezeigte Bild doppelt so oft erneuert, wie bei einem herkömmlichen Display. Daraus resultiert wiederum ein schärferes Bild und ein kleiner Vorteil bei Ego-Shooter-Spielen im Multiplayer. Angetrieben wird das Display im Übrigen von einer GeForce GTX 1080 mit 8 GB Videospeicher.

Vernünftiges Gesamtpaket
Das „i-Tüpfelchen“ setzen die zahlreichen Schnittstellen und Zusatzfeatures den ASUS ROG G701 Notebooks auf. Ein USB 3.1 Typ-C-Anschluss ist für die künftigen Speichermedien und Gerätschaften mit an Bord, während drei USB 3.0-Schnittstellen für die Datenübertragung mit derzeit gängigen externen Geräten managen. Ein HDMI-Anschluss sowie ein Mini DisplayPort sorgen für die Möglichkeit, die Anzeigefläche zu erweitern. Schließlich gibt es noch einen 93 Wh großen Akku, der für eine möglichst lange Akkulaufzeit sorgen soll.

Bildmaterial: Copyright © Asus