1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS N-Serie
  6. ASUS N551

ASUS N551 Notebooks

Die ASUS N551 Serie wurde entworfen, um auch gehobenen Multimedia-Ansprüchen gerecht zu werden. Die leistungsstarken Notebooks dieser Baureihe verfügen über flotte Quad-Core-Prozessoren von Intel und bieten dank dedizierter Grafikkarten auch eine solide Spieleleistung, die nur noch von Gaming-Notebooks übertroffen wird.  Weiterlesen

ASUS N551 NotebooksSchickes Notebook, starker Sound
Bei den ASUS N551 Notebooks handelt es sich um Laptops im 15-Zoll-Format, die mit hochauflösenden FullHD-Displays ausgestattet sind. Diese bieten eine tolle Anzeigequalität und gleichzeitig ein hohes Maß an Übersichtlichkeit für den Anwender. Doch auch das Gehäuse in Metalloptik macht optisch Einiges her. Das liegt nicht allein an dem teilweise verwendeten Metall, sondern beispielsweise auch an der beleuchteten Tastatur, was nicht nur schön ausschaut, sondern das Tippen bei schlechtem Licht deutlich erleichtert. Während andere Hersteller versuchen, 2.1 Systeme in die engen Abmessungen des Notebook-Gehäuses zu integrieren, geht ASUS den vermeintlich bequemeren Weg und liefert einfach einen externen Subwoofer mit.

ASUS N551 NotebooksHohe Performance
Angetrieben wird das ASUS N551 von einem Dual-Core oder einem Quad-Core-Prozessor, je nach Modell. Beim Quad-Core-Prozessor handelt es sich beispielsweise um einen Intel Core i7 4710HQ mit 2,5 GHz pro Kern, bei den Dual-Core-Modellen kommen häufig Intel Core i5-Prozessoren zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von acht oder 16 GB und bietet damit ausreichend Platz auch für speicherhungrige Anwendungen. Als Grafikkarte dient eine NVIDIA GeForce GTX 850M mit vier Gigabyte Grafikspeicher. Als Multimedia-Notebooks eignen sich die ASUS_Modelle sowohl für die Wiedergabe von Medien, als auch für die Konvertierung von Dateien oder das Ver- und Entschlüsseln von Datenträgern, sprich: Auch leistungsintensive Anwendungen werden flott erledigt. Dabei profitieren viele Anwendungen jedoch von einem Quad-Core-Prozessor, so dass diese Aussagen für die Dual-Core-Versionen nur eingeschränkt gelten.

ASUS N551 NotebooksTolle Ausstattung
Abgesehen vom bereits erwähnten externen Subwoofer gibt es insgesamt 1 TB Speicherkapazität, wobei einige Modelle zusätzlich noch einen SSD-Cache verbauen, um die Geschwindigkeit beispielsweise des Windows-Starts zu erhöhen. Das integrierte optische Laufwerk des ASUS N551 unterstützt DCDs sowie CDs. Für den Anschluss externer Hardware stehen ein HDMI- sowie ein Mini DisplayPort und drei USB-Ports zur Verfügung. Letztere arbeiten nach dem 3.0-Standard und erreichen dadurch eine relativ hohe Übertragungsrate verglichen mit dem Vorgängerstandard. Neben WLAN wird auch Bluetooth 4.0 unterstützt. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Asus