1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS L-Serie
  6. ASUS L202SA

ASUS L202SA Notebooks

Die ASUS L202SA Notebooks zeichnen sich durch ihre enorme Kompaktheit aus, die dank des gerade mal 11,6 Zoll großen Displays erreicht werden kann. Das Gewicht der Geräte beläuft sich dementsprechend auf leichte 1,3 Kilogramm, leistungsfähige Hardware findet im Inneren der Notebooks aber logischerweise keinen Platz. Die Preise belaufen sich auf etwa 350 Euro.

ASUS L202SA Notebooks mit kompaktem Gehäuse
Noch bevor der Markt von Tablets erobert wurde, griffen viele Kunden auf ein sogenanntes Netbook zurück, wenn sie ein wirklich kompaktes und leichtes Gerät ihr Eigen nennen wollten. Die ASUS L202SA Notebooks fallen in eine ähnliche Kategorie, denn mit einem Display in der Größe von 11,6 Zoll sind sie äußerst kompakt und lassen sich wunderbar transportieren. Das Gewicht beläuft sich auf gerade mal 1,3 Kilogramm und die Akkulaufzeit soll nach Angaben des Herstellers für bis zu 12 Stunden ausreichen. Wenn man etwas anspruchsvolle Programme nutzt, wird man diese 12 Stunden zwar sicherlich nicht erreichen können, trotzdem muss festgehalten werden, dass es sich bei den L202SA Notebooks um ideale Begleiter für unterwegs handelt.

Durchschnittliche technische Daten
Die ASUS L202SA Notebooks sind aber nur so lange perfekte Reisebegleiter, wie man als Nutzer nicht auf wirklich anspruchsvolle Anwendungen zurückgreifen möchte. Denn in einem solch kompakten und handlichen Gehäuse kann man als Hersteller natürlich keine wirklich potenten Komponenten unterbringen. Und so muss man sich als Käufer mit einem Intel Celeron N3050 Prozessor begnügen, der zwei Kerne mit jeweils 1,6 GHz zu bieten hat. Hinzu kommen 2 GB RAM und eine mit 500 GB angenehm große Festplatte. Natürlich handelt es sich dabei um eine HDD-Festplatte, diese kann aber in der Theorie mit ein wenig Bastelgeschick durch eine SSD-Festplatte ersetzt werden.

Display mit 1.366 x 768 Pixeln & viele Anschlussmöglichkeiten
Das 11,6 Zoll große Display arbeitet mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und einer glänzenden Oberfläche, sodass auf der einen Seite zwar brillante und angenehme Farbdarstellungen möglich sein sollten, es auf der anderen Seite aber gerade unter freiem Himmel zu ungewollten Spiegelungen durch Sonneneinstrahlungen kommen kann.

Bei den Anschlussmöglichkeiten der ASUS L202SA Notebooks macht der Hersteller vieles richtig, denn die Geräte haben nicht nur einen USB 2.0 und einen USB 3.0 Ausgang zu bieten, sondern kommen auch mit USB Typ C daher. Des Weiteren gibt es einen Micro-HDMI-Port, schnelles WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.0. Ein Kensington Lock Slot und eine einfache Webcam mit einer Auflösung von 0,9 Megapixeln runden die technischen Daten der Devices ab.

In Sachen Betriebssystem setzt Acer auf Windows 10 und zudem werden den Kunden verschiedene Farbvarianten wie zum Beispiel Rot oder Blau angeboten – so ist auch optisch für ein wenig Abwechslung gesorgt. Die Preise der Geräte belaufen sich im Schnitt auf etwa 350 Euro.