1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS G-Serie
  6. ASUS GL552

ASUS GL552 Notebooks

Das ASUS GL552 gehört zu der Sub-Sparte Republic of Gamers von ASUS, die sich explizit an Zocker richtet, die eine desktop-ähnliche Performance bei einem Notebook erwarten. Das futuristische Design macht optisch Einiges her, während die beleuchtete Tastatur dafür sorgt, dass man auch in der Nacht noch routiniert die richtigen Tasten trifft.  Weiterlesen

ASUS GL552 NotebooksSchicke Optik
Der Trend zu immer kompakteren Gaming-Notebooks hat auch die ASUS-Sparte Republic of Gamers erfasst. Die 15-Zoll-Notebooks der ASUS GL552 Serie wiegen gerade mal 2,6 kg und sind zudem recht schlank. Der Gehäusedeckel mit dem ROG-Logo sowie dem Metall-Finish überzeugt optisch auf ganzer Linie. Das kompakte Design wird allerdings mit einem für ein Gaming-Notebook lächerlich kleinen 4-Zellen-Akku, so dass man besser die Daumen drückt, keinen allzu langen Stromausfall beim Zocken zu haben. Eingaben nimmt die beleuchtete Chiclet-Tastatur entgegen, die dank der angenehmen Tastenabstände für einen hohen Komfort sorgt. Das Display löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf und entspricht damit dem Full HD Standard. Es kommt ein IPS-Panel zum Einsatz, das in der Regel eine sehr gute Farbtreue bietet und für einen hohen Betrachtungswinkel sorgt.

ASUS GL552 NotebooksFlotte Hardware
In Sachen Prozessoren geben sich die ASUS GL552 Notebooks einheitlich: Ein Intel Core i7 4720HQ Prozessor der Haswell-Familie kommt bei allen Modellen zum Einsatz. Dieser Prozessor besitzt vier Kerne und taktet mit einer Frequenz von 2,6 GHz. Bei Bedarf kann der Prozessor seine Geschwindigkeit temporär noch deutlich erhöhen, wenn dies die Kühlung des Notebooks erlaubt. Um die Grafikberechnungen kümmert sich eine verhältnismäßig schwache NVIDIA GeForce GTX 950M, die DirectX 11 unterstützt, mit ihrer Leistung und dem 4 GB großen Speicher jedoch nicht immer die höchsten Details zulässt. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von acht Gigabyte, was auch speicherhungrigen Anwendungen ausreicht.

ASUS GL552 NotebooksViel Speicher und schneller Speicher
Alle Notebooks der ASUS GL552 Serie besitzen optische Laufwerke, die in der Lage sind, CDs und DVDs zu lesen und zu brennen. Als Speicherlösung kommt eine Kombination aus 1 bzw. 2 TB großer Festplatte und 128 GB großer SSD zum Einsatz, so dass man die hohe Performance für Windows nutzen kann, aber dennoch viel Speicherplatz für Medien übrig bleibt. Drei USB-Anschlüsse stehen für externe Peripherie bereit, zusätzlich gibt es einen CardReader, der mit 6 verschiedenen Formaten umgehen kann. Eine Webcam, WLAN sowie Bluetooth runden das Ganze ab. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 64 Bit zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Asus