1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS G-Serie
  6. ASUS G771

ASUS G771 Notebooks

Die ASUS Modellreihe der G-Notebooks ist in erster Linie für Gamer gedacht und auch die ASUS G771 Notebooks überzeugen mit jeder Menge Leistung, einem Display im 17,3-Zoll-Format und gliedern sich so hervorragend in die Modellreihe ein. Abstriche muss man in Sachen Gewicht und Akkulaufzeit in Kauf nehmen, die Preise liegen in der Regel bei 1.500 bis 2.000 Euro.

ASUS G771 NotebooksASUS G771 Notebooks für Gamer
Gaming-Notebooks konnten sich in den letzten Jahren einer immer größeren Beliebtheit erfreuen, denn aus technischer Sicht haben die mobilen Geräte so weit aufgeholt, dass mit ihnen ohne Probleme auch neuste Games mit exzellenter Grafik dargestellt werden können. Einer der Vorreiter im Bereich der Gaming-Notebooks ist ASUS. Die G-Modellreihe bzw. die Serie der „Republic of Gamer“ Notebooks des Herstellers umfasst inzwischen zahlreiche Geräte, zu denen zum Beispiel auch die ASUS G771 Notebooks gehören.

ASUS G771 NotebooksMit der Serie der ASUS G771 Notebooks bietet ASUS den Kunden ein großes 17,3-Zoll-Display, welches jede Menge Platz für beeindruckende Spiele oder sonstige Anwendungen zu bieten hat. Die Auflösung beträgt hier sehr gute 1.920 x 1.080 Pixel, zudem handelt es sich bei dem Display um ein IPS-Panel, welches mit einer matten Oberfläche arbeitet. Die Bildfläche sollte also den Ansprüchen aller Gamer gerecht werden können.

ASUS G771 NotebooksSehr hohes Gewicht & sonstige Spezifikationen
Der Nachteil eines 17,3-Zoll-Displays liegt im Umkehrschluss aber ebenfalls auf der Hand: Man kann ein solch großes Gerät in den allermeisten Fällen nur schwer transportieren, da das Gewicht zu hoch ausfällt. Auch die leistungsfähige Hardware trägt natürlich ihren Teil zum gesteigerten Gewicht bei und so bringen die ASUS G771 Notebooks insgesamt rund 3,4 Kilogramm auf die Waage. Auch die Akkulaufzeit fällt natürlich nicht übermäßig lang aus.

Aus technischer Sicht haben die ASUS G771 Notebooks einen nicht mehr ganz taufrischen, aber dennoch leistungsfähigen Prozessor der Intel Familie zu bieten und arbeiten darüber hinaus mit einer dedizierten Grafikkarte des Herstellers NVIDIA. Das kann zum Beispiel die NVIDIA GeForce GTX 960M sein. Hinzu kommen 16 GB RAM und unter Umständen zwei Festplatten. Bei diesen zwei Festplatten wählt ASUS natürlich die übliche Kombination aus SSD und HDD, sodass gleichermaßen Geschwindigkeit und Speicherplatz geboten werden können.

Alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten vorhanden
Wenn ein Gerät 3,4 Kilogramm wiegt und 17,3 Zoll groß ist, dann finden natürlich auch ein DVD-Brenner bzw. ein Blu-ray-Laufwerk Platz im Gehäuse. Zu den weiteren Anschlussmöglichkeiten gehören vier USB 4.0 Ports, ein HDMI-Ausgang, ein Display-Port und WLAN 802.11ac. Außerdem sind die Geräte teilweise mit einer Intel RealSense 3D Kamera ausgestattet. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz, wobei hier natürlich ein Update auf Windows 10 möglich ist.

Die Preise der ASUS G771 Notebooks, die mit einem auffälligen aber eleganten Design daherkommen, liegen meist zwischen 1.500 und 2.000 Euro. Dementsprechend gibt es auf dem Markt auch einige gute Alternativen.

Bildmaterial: Copyright © Asus