1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Asus
  5. ASUS N-Serie

ASUS N-Serie Notebooks

Die ASUS N-Serie gilt als Multimedia-Flaggschiff des taiwanesischen Herstellers, das vor allem die Thematik Leistungsfähigkeit und Sound in den Mittelpunkt stellt. Dabei wird mit namhaften Partnern wie Bang & Olufsen kooperiert, um mit einem mobilen System die heimische Stereoanlage ersetzen zu können. Ein Subwoofer spielt hier eine entscheidende Rolle. Die ASUS N-Serie beherbergt derzeit sogar ein Bass-System, welches über einen proprietären Anschluss extern angeschlossen wird.  Weiterlesen

ASUS N-Serie NotebooksGroßartige Leistungsfähigkeit
Zudem kommen aktuelle Zwei- und Vierkern-Prozessoren wie der Serien Intel Core i5 und Intel Core i7 zum Einsatz. Um die Grafikdarstellung kümmert sich in den meisten 15,6- und 17,3-Zoll Geräten Intels integrierte HD Graphics Grafikeinheit, oder aber dedizietre Grafikkarten aus der Nvidia GeForce GT und GTX Familie. Die Notebooks der ASUS N-Serie ordnen sich somit in dem Multimedia-Bereich ein und sind neben dem klassischen Surfen im Internet und dem Bearbeiten von Dokumenten auch für die Wiedergabe von HD-Medien und Spielen geeignet. Mit bis zu 16 Gigabyte Arbeitsspeicher stehen auch ressourcenhungrigen Anwendungen genügend Ressourcen zur Verfügung.

Multimedia pur
Das Design der Geräte wirkt bullig und weniger mobil. Mit einem Gewicht von bis zu 3,4 Kilogramm könnte die ASUS N-Serie schon als so genanntes Desktop-Replacement gewertet werden. Bis zu 1.000 GB großen Festplatten oder alternativ schnelle SSD-Speicher mit bis zu 256 GB bieten sowohl Platz als auch Geschwindigkeit. Besonderer Clou der Modellreihe sind allerdings die vier integrierten Lautsprecher, die zusammen mit einem separaten Subwoofer ein hervorragendes Klangerlebnis ermöglichen, dass man von Notebooks so nicht kennt. Aktuelle Technik wie USB 3.0, Intel Wireless Display und Bluetooth 3.0 sind ebenfalls an Bord. Multimedia-Fans freuen sich über optionale Blu-ray-Laufwerke, zudem können mittels CardReader Daten von der Kamera oder anderen Geräten problemlos auf das Notebooks transferiert werden. Die Display-Auflösung liegt je nach Modell und Preisklasse bei 1.366 x 768 Bildpunkten oder wesentlich besseren 1.920 x 1.080 Bildpunkten, das Display ist dabei stets entspiegelt, so dass das Notebook auch im Freien noch verwendbar ist.

Bildmaterial: Copyright © Asus