1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Akoya
  6. Medion Akoya P7631

Medion Akoya P7631 Notebooks

Das Medion Akoya P7631 überzeugt in seinen beiden Varianten mit durchdachten Hardwarekombinationen und einem guten 17,3 Zoll Display. Die enthaltenen Ausstattungsmerkmale hinterlassen ebenfalls positive Impressionen. Einzig die Dimensionen des Geräts und dessen hohes Gewicht trüben den Gesamteindruck etwas.  Weiterlesen

    Medion Akoya P7631 NotebooksGutes Hardwarepaket
    Das Medion Akoya P7631 setzt als hinsichtlich des Prozessors wahlweise auf einen Intel Core i3 4000M oder einen Intel Core i5 4200M. Ersterer kommt als Dual-Core mit einer Taktfrequenz von 2,4 GHz und muss zwar auf die Turbo-Boost-Technologie verzichten, verfügt jedoch „wenigstens“ über die Fähigkeit zum Hyper-Threading. Letztere CPU wartet mit einem Takt von 2,5 GHz auf, welcher mittels Turbo-Boost auf bis zu 3,1 GHz gesteigert werden. Dieser Prozessor verfügt ebenfalls über Hyper-Threading, was die Anzahl der gleichzeitig zu bearbeitenden Threads auf 4 verdoppelt. Die integrierte Intel HD Graphics 4600 kommt als Grafiklösung der zweiten Wahl dann zum Einsatz, wenn die dedizierte Grafikkarte in Form einer NVIDIA GeForce GT 825M nicht benötigt wird. Das günstigere Modell ist mit 2 GB und die teurere Variante mit 4 GB RAM ausgestattet. Beide Geräte verfügen über 1 TB Speicherplatz.

    Medion Akoya P7631 NotebooksGelungenes Display in großzügigem Gehäuse
    Das Display des Medion Akoya P7631 ist mit 17,3 Zoll sehr groß und liefert dadurch viel Übersicht. Das Seitenverhältnis ist im 16:9 Format gehalten und die Auflösung ist mit 1.600 x 900 Pixeln angemessen. Die matte Oberfläche sorgt für wenig störende Effekte unter ungünstigen Lichtbedingungen. Das Design des Geräts ist gelungen und auch die Verarbeitung weiß zu überzeugen. Da das Notebook über ein optisches Laufwerk verfügt, bietet es zusätzliche Flexibilität in der Nutzung, was jedoch auch auf Kosten von einem höheren Gewicht und größeren Abmessungen erfolgt. Ein Betriebssystem wird mit Microsoft Windows 8.1 zur Verfügung gestellt.

    Medion Akoya P7631 NotebooksViele Features
    Natürlich verfügt das Medion Akoya P7631 über eine integrierte Webcam samt Mikrofon. Bluetooth 4.0 und WLAN sind ebenfalls mit an Bord und übernehmen die drahtlose Kommunikation mit anderen Geräten und dem Netzwerk. Alternativ kann letztere Verbindung auch per Netzwerkkabel erfolgen. Der Kartenleser liefert weitere Nutzungsoptionen. Jeweils zwei USB 2.0 sowie USB 3.0 Slots gesellen sich ebenfalls hinzu und ermöglichen die gleichzeitige Nutzung von weiteren Gerätschaften am Notebook. Dank eines HDMI- sowie eines VGA-Anschlusses können auch weitere Bildschirme in den Betrieb integriert werden. Die aus 8 Zellen bestehenden Akkus liefern eine überzeugende Leistung und können das Gerät mit ausreichend langen Laufzeiten abseits der stationären Stromversorgung füttern.

    Bildmaterial: Copyright © Medion