1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Lenovo
  5. Lenovo Yoga
  6. Lenovo Yoga 700

Lenovo Yoga 700 Laptop

Eines der vielseitigsten und mobilsten Laptops überhaupt hört auf den Namen Lenovo Yoga 700. Aufgrund des 360 Grad-Scharniers lässt sich das Notebook in nahezu allen Lebenslagen ideal einsetzen und verfügt über das gewisse Etwas, um sich im stressigen Alltag zu behaupten. Eine besondere Stütze ist dabei das Gehäuse aus Kunststoff, das mit unterschiedlichen Veredelungstechniken verfeinert wird. Dazu kommen noch die technischen Komponenten im Inneren, mit denen einfache Office-Arbeiten auch unterwegs erledigt werden können. Damit ist der Lenovo Yoga 700 Laptop der ideale Begleiter für mobile Geschäftsleute.

Flexibilität im Mittelpunkt

Wie bei allen Modellen der Yoga-Serie stehen ebenfalls bei den Lenovo Yoga 700 Notebooks die Mobilität und der flexible Einsatz im Mittelpunkt. Aufgrund der vier verschiedenen Nutzungsmodi decken die Geräte ein breites Spektrum an möglichen Einsatzszenarien ab. Ob als Laptop, als Tablet oder in der Zelt-Stellung, sämtliche Modi bieten unterschiedliche Vorteile und sorgen dafür, dass die Laptops überall verwendet werden können. Damit die Flexibilität nahezu keine Grenzen kennt, setzt der Hersteller auf ein besonders stabiles Gehäuse. Jenes wird aus Kunststoff gefertigt und ist aufgrund der hochwertigen Materialien besonders robust. Diese werden zudem noch mit einer besonderen Veredelung versehen, sodass ein Aluminium-Look vermittelt wird. Darüber hinaus wird die äußere Hülle durch das Finish noch etwas robuster.

Um den Aspekt der Mobilität noch etwas mehr zu unterstreichen, verbaut der Konzern in den Lenovo Yoga 700 Laptops ein 14 Zoll großes Display. Jener Bildschirm ist aufgrund der Diagonale ideal für den Transport geeignet, da die Größe eine kompakte Bauform gewährleistet, während sie zugleich ein angenehmes und komfortables Arbeiten ermöglicht. Darüber hinaus ist die Auflösung für die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten bestens geeignet.

Lenovo Yoga 700 Laptop: Technische Daten im Überblick

Im Inneren wird ebenfalls viel Wert auf Mobilität gelegt. Aus diesem Grund werden sämtliche Kühlkörper und Lüfter besonders kompakt gehalten. Obwohl die Bauform weniger leistungsstarke Komponenten vermuten lässt, sind die Lenovo Yoga 700 Notebooks mit durchaus potenten Leistungsträgern ausgestattet. Als Prozessor kommen diverse Modelle der Intel Core i-Familie der sechsten Generation (Skylake) zum Einsatz. Zur Auswahl stehen alle Modelle vom Intel Core i3 bis zum Core i7. An der Seite der CPU arbeitet ein DDR3-Arbeitsspeicher, dessen Kapazität bis zu 8 GB misst. Der interne Speicher basiert auf SSD-Technologie dessen Kapazität bis zu 256 GB misst.

Die Grafikkarte stellt in den meisten Fällen eine Intel HD-GPU dar, die für einfache Office-Anwendungen ausreicht, allerdings bei grafikintensiven Anwendungen schnell an ihre Grenzen stößt. Sollte mehr Rechenleistung für Spiele oder ähnliches benötigt werden, stehen auch diverse Modelle mit einer Nvidia GTX 940 zur Auswahl. Die berechneten Bilder werden anschließend an den 14 Zoll großen Monitor mit einer Auflösung von FullHD (1920 x 1080 Pixel) angezeigt.

Obwohl das Gehäuse der Lenovo Yoga 700 Laptops sehr kompakt gebaut ist, kann sich die Anzahl der Schnittstellen durchaus sehen lassen. Zwei USB 3.0- und ein USB 2.0-Port sorgen für die nötigen Schnittstellen um externe Peripheriegeräte mit den Notebooks zu verbinden. Dazu kommen noch ein Klinkenanschluss sowie ein Kartenleser und ein HDMI-Ausgang.

Beliebte Serien und Windows 10

Natürlich sind die Geräte ab Werk mit Windows 10 ausgestattet und können aufgrund des Betriebssystems ihre Vielseitigkeit optimal ausspielen. Beispielsweise erlaubt der integrierte Fingerabdruckscanner einen schnellen und vor allem zuverlässigen Login, ohne ein Passwort oder eine PIN eingeben zu müssen. Besonders genial ist dabei, dass mehrere Benutzer ihren Fingerabdruck einspeichern können und sie automatisch in den richtigen Account eingeloggt werden. Für die Zusammenarbeit in einem Team ist das Betriebssystem besonders optimiert. Beispielsweise ermöglichen Microsoft OneDrive und Microsoft Office einen zuverlässigen und vor allem intuitiven Datenaustausch.

Auf eine Bedienung mit dem Finger muss bei den Lenovo Yoga 700 Laptops natürlich nicht verzichtet werden, da sie über einen Touchscreen verfügen. Neben der 700er-Serie gibt es zusätzlich noch eine Reihe von weiteren Notebooks des Herstellers. Zu den beliebtesten gehören beispielsweise die Lenovo Yoga Book Laptops sowie die Lenovo Yoga 500 und Lenovo Yoga 900 Notebooks. In den meisten Fällen lassen sich die Geräte mit Hilfe des 360 Grad-Scharniers überall platzieren und sowohl als Laptop als auch als Tablet verwenden.