1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion g6-1200

HP Pavilion g6-1200 Notebooks

Die Einsteiger-Notebooks der HP Pavilion g6-1200-Serie im 15,6-Zoll-Format stattet Hewlett-Packard mit AMD-Prozessoren aus, die Zentraleinheit und Grafikchip vereinen. Bekannt wurde die Synergie als Accelerated Processing Unit, oder kurz: APU.  Weiterlesen

HP Pavilion g6-1200 NotebooksSolide Leistung
In der Basisausstattung kommt das HP Pavilion g6-1200 mit einer AMD Dual-Core A4-3300M-APU. Der Zweikern-Prozessor aus dem Einstiegssegment bietet einen Basistakt von 1,9 GHz, kann aber einen Rechenkern auf bis zu 2,5 GHz hochtakten, wenn es die Anforderungen an das System erfordern. Gegen Aufpreis liefert Hewlett Packard das Einsteiger-Notebook auch mit einer AMD Quad-Core A6-3400M APU. Hier liegt der Basistakt bei 1,4 GHz. Dafür verfügt der Prozessor aber über vier Rechenkerne von denen ein einzelner auf bis zu 2,3 GHz hochgetaktet werden kann. Modellabhängig werden die Geräte der HP Pavilion g6-1200-Serie mit 4.096 oder 6.144 MB Arbeitsspeicher ausgeliefert. Für die Speicherung von Betriebssystem (Windows 7 Home Premium 64), Programmen und Daten steht in allen Basismodellen eine Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 500 GB zur Verfügung. Lediglich das Speichermedium im Top-Gerät der Reihe bietet eine Speicherkapazität von 640 GB. Als optisches Laufwerk ist ein Multiformat-DVD-Brenner verbaut.

HP Pavilion g6-1200 NotebooksGute Ausstattung
Damit der Nutzer des HP Pavilion g6-1200 auch unterwegs per Videotelefonat jederzeit mit Familie, Freunden und Kollegen in Kontakt bleiben kann, kombiniert das Einsteiger-Notebook eine Webcam mit einem integrierten Digitalmikrofon. Im drahtlosen Netzwerk geht es nach dem Standard 802.11 b/g/n mit einem hohen Datendurchsatz ans Werk. Für die kabelgebundene Verbindung ist ein 10/100-Ethernet-Port verantwortlich. Die schnellere Gigabit-LAN-Norm ist nicht an Bord.

HP Pavilion g6-1200 NotebooksReichlich Mobilität
Verschwindet das HP Pavilion g6-1200 für den Einsatz unterwegs in der Notebooktasche, wird diese um vertretbare 2,55 Kilo beschwert. Die Bauhöhe des Gehäuses beträgt 36,3 mm, so dass der mobile Rechner im Reisegepäck nur mäßig aufträgt.

Bildmaterial: Copyright © HP