1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Fujitsu
  5. Fujitsu LIFEBOOK
  6. Fujitsu LIFEBOOK AH530

Fujitsu LIFEBOOK AH530 Notebooks

Die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten, die Fujitsu für die mobilen Rechner der Fujitsu AH530-Serie anbietet, qualifizieren die digitalen Begleiter vom Einsteiger- über ein Allround- bis hin zum Business-Notebook. Nur als Gaming-Maschine sind die Geräte nicht zu verwenden.  Weiterlesen

    Fujitsu LIFEBOOK AH530 NotebooksFlexible Leistung
    Fujitsu bietet die Modelle der AH530-Serie mit aktuellen Intel Core-i-Prozessoren an. Vom Einstiegsmodell Intel Core Prozessor i3-330M (2,13 GHz) bis zum Intel Core Prozessor i7-620M (2,66 GHz) sind zahlreiche Modelle verfügbar. Kunden, die aufs Budget achten müssen, können die mobilen Rechner auch mit Intel Celeron- bzw. Pentium-Zentraleinheiten ausstatten. Die Speicherslots der Notebooks lassen sich mit maximal 8.192 MB bestücken. Daten finden auf einer SATA-Festplatte Platz, die modellabhängig 160, 250, 320 oder 500 GB Fassungsvermögen bietet. Außerdem ist ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung an Bord aller Fujitsu AH530-Rechner verbaut.

    Fujitsu LIFEBOOK AH530 NotebooksGutes Display
    Fujitsu stattet die AH530-Notebooks mit einem 15,6 Zoll großen Display mit oder ohne Blendschutz im 16:9-Breitbildformat aus. Über einen HDMI-Port kann der Nutzer Filme oder andere Inhalte auch auf einem großen TV-Bildschirm betrachten. Für die Grafik ist bei allen Rechnern der Serie die Intel HD Graphics-Lösung zuständig, die keinen eigenen Videospeicher mitbringt und sich stattdessen beim Arbeitsspeicher bedient. Spieler kommen also bestenfalls bei einfachen Games auf ihre Kosten.

    Fujitsu LIFEBOOK AH530 NotebooksViel Ausstattung
    Die Fujitsu AH530-Notebooks bieten eine gute Ausstattung und einige Sicherheits-Features. Zum Schutz des Systems verfügen die Notebooks über eine spritzwassergeschützte Tastatur. Sicherheit bietet ein Kensington-Schloss. Für Eingabekomfort sorgt eine Tastatur mit abgesetztem Ziffernblock. Verbindung können die Rechner über integriertes WLAN, Bluetooth und optionales 3G/UMTS herstellen. Die Kombination aus 1,3-Megapixel-Webcam und digitalem Mikrofon ermöglicht es dem Nutzer zudem, einfach an Videotelefonaten teilzunehmen.

    Bildmaterial: Copyright © Fujitsu