1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Dell
  5. Dell Inspiron
  6. Dell Inspiron M301z

Dell Inspiron M301z Notebooks

Kompakte Abmessungen und energiesparende AMD Neo-Prozessoren zeichnen die Notebooks der Dell Inspiron M301z-Serie aus. Je nach Anwender-Anspruch lassen sich die mobilen Rechner sehr flexible konfigurieren.

Dell Inspiron M301z NotebooksEnergiesparende Leistung
Dell stattet die mobilen Rechner der Dell Inspiron M301z-Serie mit akkuschonenden AMD Neo-Prozessoren aus. Der Käufer hat dabei die Wahl zwischen der Einkern-CPU AMD Athlon II Neo K125, die einen Takt von 1,7 GHz vorgibt und den Zweitern-Versionen AMD Athlon II Neo K325 mit einer Taktung von 1,3 GHz bzw. AMD Athlon II Neo K625 mit einem Prozessortakt von 1,5 GHz. Der Einkern-Prozessor bietet als weitere Ausstattungsmerkmale 2.048 MB DDR3-Arbeitsspeicher und eine 250 GB große Festplatte. In den Zweikern-Modellen kommen jeweils 4.096 MB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Außerdem sind die größeren Rechner mit einer 320 bzw. 500 GB großen Festplatte ausgestattet. Ein optisches Laufwerk ist im Gehäuse nicht verbaut, kann aber optional als externe Hardware geordert werden.

Dell Inspiron M301z NotebooksKompaktes Display
Dell stattet die Notebooks der Inspiron M301z-Serie mit einem 13,3 Zoll großen Bildschirm aus. Auf dem glänzenden Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung lässt sich eine maximale Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen. Als Grafiklösung kommt in allen verfügbaren Modellen die Shared-Memory-Lösung ATI Mobility Radeon HD 4225 zum Einsatz. Auf einen externen Monitor lässt sich das Bildschirmsignal per VGA-Port umleiten. Eine HDMI-Schnittstelle gibt es leider nicht.

Dell Inspiron M301z NotebooksSolide Ausstattung
Für Videotelefonate bieten die Dell Inspiron M301z-Notebooks eine Webcam mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Besonders flexibel geben sich die mobilen Rechner beim Auslesen von Speicherkarten durch ein 7-in-1-Kartenlesegerät. Neben der kabelgebundenen Netzwerkverbindung via 10/100-Ethernet können die Rechner auch drahtlos nach den WLAN-Standards 802.11 b/g/n mit dem Internet in Kontakt treten.

Bildmaterial: Copyright © Dell