1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire ES1-571

Acer Aspire ES1-571 Notebooks

Preisbewusste Konsumenten können sich mit diesen Geräten besonders identifizieren. Immerhin bieten die Acer Apsire ES1-571 Notebooks zum einen ein schickes Äußeres und zum anderen steckt auch genügend Leistung im Inneren des Gehäuses. Dazu kommt noch das 15,6 Zoll große Display sowie das unvergleichliche Preis-/Leistungsverhältnis. Kaum ein anderes Notebook bietet eine derartige Leistung zu so einem Preis.  Weiterlesen

Acer Aspire ES1-571 NotebooksEin Leichtgewicht dank Plastik-Gehäuse
Alles beginnt bei dem Äußeren: Das Gehäuse besteht aus robustem Plastik und schützt die interne Hardware auf elegante Art und Weise. Der Kunststoff verfügt allerdings nicht über eine besondere Beschichtung und ist matt gebürstet. Dadurch sind Fingerabdrücke oder ähnliches auf den Acer Aspire ES1-571 Notebooks nicht sichtbar. Dafür wirkt die äußere Schale der Geräte etwas billig. Eine andere Lack-Art hätte den Notebooks ein wenig mehr Glanz verleihen können.

Acer Aspire ES1-571 NotebooksPunkten kann das Material aber dafür wieder beim Gewicht. Insgesamt wiegen die Geräte nur rund 2,3 Kilogramm. Das ist auch der kompakten Bauweise bzw. der Displaygröße von 15,6 Zoll zu verdanken. Der TFT-Screen basierend auf LED-Technologie löst übrigens mit 1366 x 768 Pixel auf. Für normales Arbeiten reicht diese Auflösung zwar, FullHD-Filme werden aber auf dem Bildschirm nicht sonderlich gut aussehen.

Acer Aspire ES1-571 NotebooksIntel-Prozessoren und reichlich Arbeitsspeicher
Im Inneren der Acer Aspire ES1-571 Notebooks gibt es solide Einsteiger-Hardware. Prozessoren des Herstellers Intel sind für die Rechenleistung zuständig. Dabei haben Konsumenten bei der Wahl des Modells die Qual der Wahl. Angefangen von Pentium-Prozessoren über Celeron bis hin zu den beliebten Core i3-CPUs gibt es je nach Modell gängige Varianten der vierten oder fünften Generation des Prozessoren-Herstellers aus Santa Clara in Kalifornien. Auch wenn die Chips schon etwas älter sind, so sind sie dennoch leistungsfähig und reichen für Office-Arbeiten vollkommen aus. Zudem spricht der günstige Preis für die Prozessoren. An die CPUs sind mindestens 4 GB Arbeitsspeicher gekoppelt. Je nach Modell können aber auch 8 oder 16 GB RAM verbaut sein. Passend zu den Prozessoren basieren die RAM-Bausteine auf der DDR3-Technologie.

Acer Aspire ES1-571 Notebooks: Reichlich Ausstattung
Auch wenn die Acer Aspire ES1-571 Notebooks zu den günstigeren Geräten gehören, dürfen bestimmte Anschlüsse einfach nicht fehlen. Deshalb gibt der Hersteller den Geräten die wichtigsten Ports mit auf den Weg. Dazu gehören ein HDMI-Anschluss, zwei USB 2.0-Ports, ein USB 3.0 Anschluss und ein RJ-45-Anschluss. Als primärer Zugang zum Internet bzw. Netzwerk wird aber vermutlich die integrierte WLAN-Karte dienen. Diese unterstützt alle Protokolle nach dem IEEE 802.11 a/b/g/n/ac-Standard. Leider hat Acer keinen Fingerabdruck-Scanner integriert. Damit könnten Nutzer das Notebook ganz einfach und schnell entsperren. Abgerundet wird das Gesamtpaket mit einem 3-Zellen Li-Ion-Akku. Dieser verfügt über eine Kapazität von 3220 mAh und soll die Notebooks eine Zeit lang mit ausreichend Strom versorgen. Wie lange die Geräte ohne Steckdose durchhalten, gibt der Hersteller aber leider nicht bekannt.

Bildmaterial: Copyright © Acer