Toshiba Satellite P775 Notebooks

Das Toshiba Satellite P775-100 ist ein ausgewachsenes Multimedia-Notebook. Um den Anforderungen gerecht zu werden, verfügt es über einen schnellen Prozessor, einen großen Bildschirm und reichlich Festplattenspeicherplatz.

Viel Leistung
Das Toshiba Satellite P775-100 ist mit einem schnellen Intel Core i7 2630QM-Prozessor ausgerüstet. Das „Q“ im Namen der CPU weißt auf vier Rechenkerne hin. Die Anzahl der Kerne verdoppelt die CPU virtuell per HyperThreading-Technologie. Die Taktung liegt bei zwei GHz. Steigen die Anforderungen an das System, kann das Multimedia-Notebook den Prozessortakt automatisch auf bis zu 2,9 GHz hochziehen. Großzügig bemessen ist auch der Arbeitsspeicher des mobilen Rechners mit acht GB. Damit der Nutzer auf dem Notebook neben dem Betriebssystem und Programmen auch eine komplette Multimediasammlung unterbringen kann, bietet das System zwei integrierte Festplatten, die jeweils 750 GB Daten fassen. Als optisches Laufwerk findet sich eine Kombination aus Multiformat-DVD- und Blu-ray-Brenner auf der Ausstattungsliste des Herstellers.

Großes Display
Das Display Toshiba Satellite P775-100 arbeitet in Full-HD-Darstellung, kann also 1.920 x 1.080 Bildpunkte darstellen. Damit Filme und Spiele optimal zur Geltung kommen, bietet es eine Diagonale von 17,3 Zoll. Für den grafischen Antrieb ist eine Nvidia GeForce GT 540M-Grafikkarte zuständig. Die Mittelklasse-Grafikkarte stammt aus der „Fermi“-Generation. Sie meistert ältere Spiele problemlos. Erst bei sehr aktuellen 3D-Games müssen Auflösung und Detailstufen für eine ruckelfreie Darstellung reduziert werden. Wird das Multimedia-Notebook lokal eingesetzt, gelangt das Bildschirmsignal wahlweise analog per VGA-Anschluss oder digital via HDMI-Port nach außen.

Ordentliche Mobilität
Mit einem Gewicht von drei Kilo ist das Toshiba Satellite P775-100 recht mobil. Viele Geräte aus dem Multimedia-Bereich sind wesentlich schwerer. Auch die Betriebszeit, die aus einer Ladung des Lithium-Ionen-Akkus gezogen werden kann, ist mit bis zu drei Stunden gut.

Bildmaterial: Copyright © Toshiba

218 Toshiba Satellite P775 Notebooks

218 Toshiba Satellite P775 Notebooks

Artikel unserer Redaktion über Toshiba Satellite P775 Notebooks