1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Samsung
  5. Samsung N-Serie
  6. Samsung N150

Samsung N150 Notebooks

Das N150 von Samsung ist ein kompaktes Netbook, das mit neuester Intel-Atom-Prozessortechnologie und dem Betriebssystem Windows 7 Starter ausgeliefert wird. Der kompakte Rechner verfügt über eine großzügige Akkulaufzeit und ist in einem stabilen Gehäuse untergebracht. Ein integriertes 3G-Modul unterstreicht den mobilen Anspruch zusätzlich.  Weiterlesen

    Samsung N150 NotebooksHohe Mobilität
    Damit das Samsung N150 auch jenseits der Steckdose nicht so schnell schlapp macht, stattet Samsung den Minirechner mit einem leistungsstarken 6-Zellen-Akku aus, der es auf eine Betriebszeit von bis zu acht Stunden bringt. Einmal entleert ist die Batterie nach 2,5 Stunden Ladezeit wieder voll betriebsbereit. Die Abmessungen des Gehäuses von 264 x 188 x 25,3/26,7 mm unterstützten die Mobilität genauso, wie das geringe Gewicht von 1,24 Kilo bei eingeschobenem Akku. Unterwegs sorgt das kratz- und fingerabdruckresistente Duracase-Gehäuse für überzeugende Stabilität und Zuverlässigkeit sowie den besten Schutz vor den täglichen Strapazen.

    Samsung N150 NotebooksGute Leistung
    Im Inneren des Samsung N150 arbeitet ein Intel Atom Prozessor N450 mit einer Taktfrequenz von 1,66 GHz, 512 KB Cache undeinem 667 MHz schnellen Frontsidebus. Der serienmäßig verbaute Arbeitsspeicher besteht aus 1.024 MB DDR2-SODIMM und lässt sich bei Bedarf auf maximal 2.048 MB aufstocken. Die SATA-Festplatte des N150 bietet eine Speicherkapazität von 250 GB.

    Samsung N150 NotebooksViel Ausstattung
    Samsung stattet das N150 mit besten Kommunikationseigenschaften aus. Der Zugriff auf das Internet kann wahlweise über LAN, WLAN, 3G-Modem (HSPA) und WiMAX erfolgen, wobei Letzteres optional ist. Außerdem verfügt das Netbook über ein integriertes Mikrofon und einen Kopfhöreranschluss. In Kombination mit der integrierten Webcam des Minirechners lassen sich so problemlos Verbindungen via Internet-Telefonie oder Videokonferenz herstellen. Ein Bluetooth-Modul und drei USB-2.0-Schnittstellen runden die Ausstattungsliste ab.

    Bildmaterial: Copyright © Samsung