1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. MSI
  5. MSI Classic Series
  6. MSI CX623

MSI CX623 Notebooks

Mit den mobilen Rechnern der CX623-Serie bietet MSI gute Einsteiger-Notebooks an. Die Systeme werden mit verschiedenen Intel-Prozessoren angeboten und überzeugen durch eine solide Ausstattung und Grafikleistung.  Weiterlesen

MSI CX623 NotebooksFlexible Leistung
Das Einstiegsmodell der CX623-Serie ist mit einem Intel Pentium Dual Core P6000-Prozessor ausgestattet. Die Zweikern-CPU bietet einen Arbeitstakt von 1,86 GHz. Gegen Aufpreis ist der mobile Rechner auch mit einer Zentraleinheit der neuesten Intel-Generation zu haben. Hier kommt eine Intel Core i5 450M-Zentraleinheit zum Einsatz, die einen Takt von 2,4 GHz vorlegt. Der kleinere Prozessor wird von 3.072, der größere von 4.096 MB Arbeitsspeicher unterstützt. Für die Speicherung von Daten steht in beiden MSI CX623-Varianten eine SATA-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 320 GB und als optisches Laufwerk ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zur Verfügung.

MSI CX623 NotebooksGute Ausstattung
Drei USB 2.0-Schnittstellen sorgen bei den MSI CX623-Notebooks für leichten Kontakt zu externer Hardware. Zusätzlich sind die mobilen Rechner über einen ExpressCard-Slot erweiterbar. Zügig geht es im Netzwerk voran. Hier steht für den drahtlosen Betrieb ein Modul zur Verfügung, dass nach dem aktuell schnellsten Standard WLAN 802.11 b/g/n arbeitet. Geht es kabelgebunden in Netz, sorgt die 10/100/1000 Ethernet-Schnittstelle für einen hohen Datendurchsatz. Problemlose Verbindung zu Videotelefonaten schafft die Webcam, die mit einer Linse über dem Display angebracht ist und eine Auflösung von 1,3 Megapixeln liefert.

MSI CX623 NotebooksSolides Display
Das Display der MSI CX623-Notebooks bietet dem Anwender eine Diagonale von 15,6 Zoll. Es ist glänzend und verfügt über eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Für die Grafik ist die Einsteigerlösung NVIDIA GeForce G310M zuständig. Die meistert alle Office- und Internet-Anwendungen problemlos, stößt aber bei Spielen schnell an ihre Grenzen. Bei Bedarf findet das Bildschirmsignal seinen Weg über einen VGA-Port nach außen. Eine HDMI-Schnittstelle ist am CX623 nicht zu finden.

Bildmaterial: Copyright © MSI