1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire One
  6. Acer Aspire One D255

Acer Aspire One D255 Notebooks

Acer bietet die mobilen Rechner der Aspire One D255-Serie mit verschiedenen Intel Atom-Prozessoren an. Außerdem sind die Netbooks in vielen Farbvarianten verfügbar, so dass der Nutzer seinem Minirechner ein individuelles Äußeres verleihen kann.  Weiterlesen

    Acer Aspire One D255 NotebooksFlexible Ausstattung
    In der preiswerteren Variante sind die Acer Apsire One D255-Netbooks mit einem Intel Atom N450 ausgestattet. Die CPU, die einen Takt von 1,66 GHz bietet und über 512 KB L2-Cache verfügt, gaukelt über HyperThreading-Technik das Vorhandensein eines zweiten Prozessorkerns vor, um die Arbeitsgeschwindigkeit zu erhöhen. Über zwei echte Prozessorkerne verfügen die teureren Modelle der Reihe mit Intel Atom N550-CPU. Hier bewältigt die Zentraleinheit auch parallel laufende und rechenintensive Anwendungen zügiger. Zudem verfügen die Prozessoren dieser Reihe über 1.024 MB L2-Cache. Unabhängig vom gewählten Prozessor stattet Acer die Rechner mit 1.024 MB Arbeitsspeicher aus. Im Gehäuse findet sich außerdem eine SATA-Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 250 GB. Ein optisches Laufwerk ist – wie in der Geräteklasse üblich – nicht an Bord der Netbooks.

    Acer Aspire One D255 NotebooksKompaktes Display
    Die Acer Aspire One D255-Netbooks verfügen über ein 10,1 Zoll großes Display, auf dem sich eine maximale Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten darstellen lässt. Das Display bietet eine glänzende Oberfläche, um Farben brillanter anzuzeigen. Das bringt den Nachteil mit sich, dass der Bildschirm bei ungünstigen Lichtverhältnissen unerwünschte Spiegelungen aufweisen kann. Für die korrekte Anordnung der Pixel ist ein Intel Graphics Media Accelerator 3150 zuständig. Die Onboard-Lösung verfügt über keinen eigenen Videospeicher und muss sich beim Arbeitsspeicher des Rechners bedienen. Für Spiele und grafikintensive Aufgaben kommt dieser Grafikchip nicht in Frage.

    Acer Aspire One D255 NotebooksHohe Mobilität
    Ihre Stärke spielen die Acer Apsire One D255-Netbooks bei der mobilen Betriebszeit aus. Bis zu acht Stunden lassen sich die Minirechner unterwegs betreiben, ohne, dass Anschluss an die Steckdose gesucht werden muss. In der Notebook-Tasche fallen die Geräte mit einem Gewicht von 1,25 Kilo kaum nennenswert auf.

    Bildmaterial: Copyright © Acer