1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire 8942G

Acer Aspire 8942G Notebooks

Zur Serie Acer Aspire 8942G zählen leistungsfähige Multimedia Notebooks mit 18,4 Zoll großem Display, optionalem TV-Tuner und umfangreicher Schnittstellenausstattung. Die Systeme basieren auf Intels aktueller Prozessorgeneration "Core i" und lassen sich mit Quadcores sowie einer diskreten Highend-Grafikkarte ausrüsten.  Weiterlesen

    Acer Aspire 8942G NotebooksVierkern-CPU und Highendgrafik
    Die Rechner der Reihe Acer Aspire 8942G basieren auf Intels aktueller Prozessorgeneration "Core i". Verfügbar sind CPUs aller Leistungsklassen: Von den eher schwachen Core i3-330M und Core i3-350M über die Mittelklasse mit Core i5-430M, i5-520M und i5-540M bis zu den leistungsfähigen "Core i7"-Modellen. Neben dem zweikernigen Core i7-620M gehören hierzu auch die Quadcores Core i7-720QM und i7-820QM. Die diskreten Grafikkarten verfügen über 1.024 Megabyte DDR3-VRAM. Zur Wahl stehen das Mittelklassemodell ATI Mobility Radeon HD 5650 sowie die Highendlösung ATI Mobility Radeon HD 5850. Der 18,4 Zoll große, LED-beleuchtete Bildschirm löst HD-taugliche 1.920 x 1.080 Pixel auf. Der Arbeitsspeicher der Notebooks lässt sich auf stattliche acht Gigabyte DDR3-RAM ausbauen. Als dauerhafte Datenspeicher dienen bis zu zwei SATA-Festplatten. Für den Zugriff auf optische Medien verbaut der Hersteller ein einen Multiformat-DVD-Brenner. Modellabhängig liest und beschreibt das Laufwerk auch Blu-rays. Zur weiteren Ausstattung des Rechners zählen eine beleuchtete Tastatur, fünf Dolby-optimierte Lautsprecher sowie eine Webcam. Modellabhängig ist ein TV-Tuner eingebaut.

    Acer Aspire 8942G NotebooksSchnittstellen satt
    Die Anschlussmöglichkeiten der Modelle aus der Serie Acer Aspire 8942G sind überwältigend. Für externe Hardware stehen fünf USB-2.0-Ports zur Verfügung, einer davon lässt sich auch als eSATA-Schnittstelle nutzen. Erweiterungen lassen sich per ExpressCard/54-Slot einbinden. Außerdem gibt es einen Infrarotport (CIR) sowie einen Firewire-Anschluss (IEEE 1394). Grafische Signale lassen sich analog per VGA oder digital per HDMI weiterreichen. Die Audioschnittstellen unterstützen S/PDIF und damit auch digitale Lautsprecher. Die RJ45-Buchse der Rechner kommuniziert LANs bis zum schnellen Gigabit-Ethernet. Die aktuelle WLAN-Hardware unterstützt die Standards 802.11a/b/g sowie Draft N. Bluetooth 2.1+EDR ist als Option verfügbar.

    Acer Aspire 8942G NotebooksSchwache Mobilität, starker Akku
    Bauartbedingt sind die Multimedia Notebooks der Serie Acer Aspire 8942G alles andere als handlich. Die Rechner wiegen stolze 4,6 Kilogramm, belegen eine Grundfläche von 44,0 x 29,5 Zentimetern und messen an der dicksten Stelle 4,4 Zentimeter. Mit einem achtzelligen Li-Ionen-Akku bringen es die Systeme dennoch auf eine beachtliche Laufzeit von bis zu drei Stunden.

    Windows 7 samt Softwarepaket
    Ab Werk läuft auf den Rechnern der Reihe Acer Aspire 8942G ein Windows 7 Home Premium. Neben den üblichen Systemtools installiert der Hersteller auch das Brennprogramm NTI Media Maker, die Bürosuite Microsoft Works 9.0 sowie Werkzeuge für Backup und Recovery.

    Bildmaterial: Copyright © Acer