1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Aspire
  6. Acer Aspire 7745

Acer Aspire 7745 Notebooks

Je nach Ausstattung taugen die Notebooks der Reihe Acer Aspire 7745 als multimediale Alleskönner. Die Geräte im 17,3-Zoll-Format lassen sich mit Quadcoreprozessoren, zwei Festplatten, diskreter Grafik und Blu-ray-brenner hochrüsten. Kostenbewusste Anwender können auf schwächere Komponenten ausweichen und dennoch vom Dolby-Sound profitieren.  Weiterlesen

    Acer Aspire 7745 NotebooksProzessoren aller Klassen
    In den Notebooks der Reihe Acer Aspire 7745 arbeiten aktuelle Prozessoren aller Leistungsklassen. Das Angebot reicht von den Einstiegs-CPUs Intel Core i3-330M/i3-350M über die Mittelklasselösungen Core i5-430M/i5-520M/i5-540M bis zu den Chips i7-620M und i7-720M - das Topmodell verfügt bereits über vier Kerne. Aspire-Modellen mit einem "G" in der Kennung verfügen zudem über eine diskrete Grafik. Statt der Chipsatzlösung Intel GMA HD bietet Acer dann verschiedene Grafikkarten vom Einsteiger bis zum Gaming-Niveau an. Zur Wahl stehen ATI Mobility Radeon HD 5470, HD 5650 und HD 5850. Das 17,3 Zoll große Display löst 1600 x 900 Pixel auf. Ab Werk liefert Acer bis zu vier Gigabyte RAM, Anwender können den Arbeitsspeicher modellabhängig auf acht oder 16 Gigabyte (Quadcore-CPU) erweitern. Im Chassis der Notebooks ist Platz für zwei Festplatten; angeboten werden Laufwerke mit Kapazitäten zwischen 160 und 500 Gigabyte. Die optischen Brenner beschreiben modellabhängig nicht nur DVDs, sondern auch Blu-rays. Zur weiteren Ausstattung gehören Dolby-optimiertes Soundsystem, Webcam und Multi-in-1-Kartenleser für Flashspeicher.

    Acer Aspire 7745 NotebooksAusreichende Schnittstellen
    Die Notebooks der Serie Acer Aspire 7745 besitzen eine ausreichende Schnittstellenausstattung. Für Peripheriegeräte stehen vier USB-2.0-Buchsen bereit. Firewire, eSATA oder ExpressCard-Slot fehlen allerdings. Dafür werden grafische Signale analog per VGA oder digital per HDMI weitergeleitet. Die Audioschnittstellen unterstützten per S/PDIF auch digital angesteuerte Lautsprecher. Ins Netz geht es per Modem (RJ11) oder Gigabit-Ethernet (RJ45). Modellabhängig unterstützen die Rechner WLANs gemäß 802.11b/g/n. Bluetooth 2.1+EDR ist als Option zu haben.

    Acer Aspire 7745 NotebooksBegrenzte Mobilität
    Samt Standardakku und einer Festplatte wiegen die Notebooks der Reihe Acer Aspire 7745 ab 3,25 Kilogramm und sind damit begrenzt portabel. Analoges gilt für die ausgewachsenen Maße der Rechner: Die Grundfläche beträgt 41,0 x 28,6 Zentimeter, an ihrer dicksten Stelle messen die Rechner 4,2 Zentimeter. Der sechzellige Akku fasst 4.400 mA und soll bis zu zweieinhalb Stunden durchhalten.

    Ausstattung
    Ab Werk läuft auf den Rechnern ein Microsoft Windows 7 Home Premium oder Home Basic. Neben üblichen System- und Backuptools installiert Acer auch das Büropaket Microsoft Works sowie das Brennprogramm NTI Media Maker.

    Bildmaterial: Copyright © Acer