1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Stream
  6. HP Stream 11-a x360

HP Stream 11-a x360 Notebooks

Klein und flexibel wollen sie sein, die HP Stream 11-a x360 Notebooks. Ein gerade mal 11,6 Zoll großes Display wird hier kombiniert mit einer langen Akkulaufzeit von 11,5 Stunden und einem Gewicht von 1,35 Kilogramm. Die Geräte sind also äußerst kompakt und vielseitig einsetzbar. Zudem punkten sie auch mit einem fairen Preis von weniger als 300 Euro.  Weiterlesen

HP Stream 11-a x360 NotebooksFlexible HP Stream 11-a x360 Notebooks
Wenn ein Notebook mit einem Display in der Größe von 11,6 Zoll daherkommt, dann ist klar, dass es sich hier nicht um ein Gerät handelt, welches einen herkömmlichen Desktop-PC ersetzen soll. Vielmehr lag der Fokus bei der Entwicklung auf einem leichten, kompakten und flexiblen Gehäuse, welches auch unterwegs wunderbar genutzt werden kann.

HP Stream 11-a x360 NotebooksIm Falle der HP Stream 11-a x360 Notebooks erhält man als Käufer aber nicht nur dieses kompakte Gehäuse, das sich gut transportieren lässt – nein, die Geräte punkten auch mit einem 360-Grad-Scharnier und einem Touchscreen. Das bedeutet, dass sich das Display auf Wunsch bis auf die Rückseite der Tastatur umklappen lässt. Die Hersteller sprechen hier oft vom sogenannten Tablet-Modus, der es dem Nutzer dank des berührungsempfindlichen Displays erlaubt, das Notebook wie ein Tablet zu verwenden. Man kann also definitiv festhalten, dass es sich bei den HP Stream 11-a x360 Notebooks um vielseitig einsetzbare Geräte handelt, die sich der jeweiligen Situation anpassen können.

11,6 Zoll großes Display und Prozessor von Intel
Wenn man einen Blick auf die technischen Daten der Devices wirft, dann wird man zunächst einmal feststellen, dass das Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln arbeitet. Außerdem hat sich der Hersteller für eine glänzende Oberfläche und ein IPS-Panel entschieden. In Sachen Hardware vertraut Hewlett-Packard auf einen einfachen Dual-Core-Prozessor aus dem Hause Intel, der zusammen mit den verbauten 2 GB RAM seine Arbeit verrichtet. Hinzu kommt eine kleine, aber schnelle SSD-Festplatte, auf der die wichtigsten Daten untergebracht werden können. Größere Datenmengen finden auf den Geräten nicht immer Platz, doch in der heutigen Zeit ist es ja problemlos möglich, sich eine externe Festplatte zuzulegen oder Daten in einer Cloud zu speichern.

Weitere technische Daten und Eigenschaften
In Sachen Leistung stößt man mit den HP Stream 11-a x360 Notebooks also recht schnell an die Grenzen des Möglichen, doch für alle alltäglichen Aufgaben reicht die Leistungsfähigkeit der Geräte aus. Es können also einfache Office-Aufgaben erledigt werden, zudem ist es problemlos möglich Filme anzuschauen und im Netz zu surfen.

Weitere große Pluspunkte der HP Stream 11-a x360 Notebooks sind das geringe Gewicht von ca. 1,35 Kilogramm und die lange Akkulaufzeit, die der Hersteller mit bis zu 11,5 Stunden beziffert. Abgerundet werden die Spezifikationen durch Microsoft Windows 10, einen TPM Embedded Security Chip 1.2, einen Kensington Lock Slot, USB 2.0, USB 3.1, HDMI, WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.2. Die Preise belaufen sich im Normalfall auf weniger als 300 Euro, somit muss man nicht allzu tief in die Tasche greifen, wenn man eines der Geräte erwerben möchte.

Bildmaterial: Copyright © HP