1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Pavilion
  6. HP Pavilion x360 15

HP Pavilion x360 15 Notebooks

Die HP Pavilion x360 15 Notebooks heben sich von ihrer direkten Konkurrenz in der Mittelklasse durch das flexible Gehäuse ab. Zudem sind die Geräte auch mit einem Touchscreen ausgestattet, sodass die Eingabemöglichkeiten vielfältiger ausfallen. Ansonsten kommen die Devices mit durchschnittlichen technischen Daten daher.  Weiterlesen

HP Pavilion x360 15 NotebooksHP Pavilion x360 15 Notebooks mit flexiblem Display
Vor allem in der Mittelklasse und im Preisbereich zwischen 500 und 1.000 Euro tummeln sich eine ganze Reihe von Notebooks verschiedener Hersteller. Für den Kunden ist es da oftmals schwer, sich für ein bestimmtes Gerät zu entscheiden, da die Unterschiede zwischen den einzelnen Devices vergleichsweise gering ausfallen. Die HP Pavilion x360 15 Notebooks jedoch stechen leicht aus der Masse heraus. Sie kommen nämlich mit einem flexiblen 360-Grad-Scharnier daher, welches es dem Nutzer erlaubt, das Display bis auf die Rückseite der Tastatur umzuklappen. Alternativ kann das Keyboard auch als Ständer genutzt werden. In Kombination mit dem berührungsempfindlichen Display ergeben sich so vielfältige Eingabemöglichkeiten, man muss also nicht nur auf Touchpad und Tastatur zurückgreifen.

HP Pavilion x360 15 Notebooks15,6-Zoll-Display und Intel Skylake Prozessor
Generell arbeiten die HP Pavilion x360 15 Notebooks mit einem Display in der Größe von 15,6 Zoll, welches eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln zu bieten hat. Die Oberfläche der Bildschirme ist glänzend, sodass man mit erstklassigen Farbdarstellungen und knackigen Kontrasten rechnen kann. Außerdem sind die Devices mit einem Intel Core Prozessor der 6. Generation ausgestattet, das kann im Preisbereich von ca. 650 Euro beispielsweise der Intel Core i3-6100U sein. Dieser wird in der Regel von einer dazugehörigen Grafikeinheit flankiert, 8 GB RAM sowie einer großen Festplatte. Mit schnellen SSDs darf man hier noch nicht rechnen, vielmehr setzt Hewlett-Packard auf eine großzügig bemessene HDD, welche häufig 1 TB Speicherplatz mitbringt.

HP Pavilion x360 15 NotebooksGut für den Einsatz unterwegs geeignet
Das flexible Gehäuse und die vielfältigen Eingabemöglichkeiten sprechen natürlich dafür, dass die HP Pavilion x360 15 Notebooks auch gut unterwegs genutzt werden können. Die Akkulaufzeit unterstreicht diese Annahme, denn mit einer Laufzeit von etwa 10 Stunden können die Geräte problemlos einen kompletten Arbeitstag lang genutzt werden. Das Gewicht beläuft sich derweil auf etwa 2,3 Kilogramm, damit sind die Notebooks etwas leichter als ein durchschnittlicher 15,6-Zöller in dieser Preisklasse. Gleichzeitig kommt die direkte Konkurrenz aber auch mit etwas leistungsfähigerer Hardware daher, man zahlt bei den HP Pavilion x360 15 Notebooks also nicht nur für die Leistungsfähigkeit, sondern auch für das wandlungsfähige Gehäuse.

Verschiedene Anschlussmöglichkeiten
Abgerundet werden die wichtigsten Merkmale der Geräte durch USB 2.0, USB 3.0, schnelles WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.2 sowie HDMI. Zudem setzt HP auch auf einen TPM Embedded Security Chip 1.2 und einen Kensington Lock Slot. Eine Webcam mit einer Auflösung von 0,9 Megapixeln steht ebenfalls zur Verfügung, genauso wie ein SD-Kartenlese für verschiedene Formate mit an Bord ist.

Bildmaterial: Copyright © HP