1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. HP
  5. HP Essential
  6. HP 650

HP 650 Notebooks

DieHP 650 Serie enthält mehrere günstige Einsteiger-Notebooks. Die mobilen Rechner kommen in einer robusten Hülle im edlen mattschwarzen Kohlefaserdesign und bieten ein solides Leistungspaket.  Weiterlesen

HP 650 NotebooksSolide Leistung
Im Gehäuse des HP 650 Einsteiger-Notebooks verrichtet ein Intel Pentium B970 Prozessor seinen Dienst. Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die mit je 2,3 GHz getaktet sind und basiert auf der Sandy Bridge-Architektur. Beschleunigende Eigenschaften wie Hyper Threading und Turbo Boost sind nicht an Bord. Hewlett Packard liefert das HP 650 mit 4.096 MB Arbeitsspeicher aus. Nachträglich lässt sich das RAM bei Bedarf verdoppeln. Variationen in der Serie gibt es bei der Festplattenausstattung, die 320-, 500- und 750 GB-Datenträger enthält. Als optisches Laufwerk ist ein Multiformat-DVD-Brenner an Bord.

HP 650 NotebooksGutes Display
Alle Modelle der HP 650-Serie kommen mit einem 15,6 Zoll großen Display. 1.366 x 768 Bildpunkte lassen sich auf der Anzeigefläche, die mit einer energiesparenden LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist, darstellen. An die in den Prozessor integrierte Grafiklösung Intel HD Graphics 3000 dürfen keine besonders hohen Ansprüche gestellt werden. Um das Bildschirmsignal im stationären Einsatz nach außen weiterzuleiten, stehen im Gehäuse des HP 650 HDMI-Schnittstelle und VGA-Port zur Verfügung.

HP 650 NotebooksReichlich Ausstattung
Das HP 650 kommt mit drei USB-Ports, die alle den Standard 2.0 unterstützen. Flott geht es im Netzwerk voran. Dafür sorgt kabelgebunden der Gigabit-Ethernet-LAN-Port bzw. drahtlos ein WLAN-Modul, das nach dem schnellen Standard 802.11 n einen hohen Datendurchsatz gewährleistet. Über einen Speicherkarteneinschub bietet das Einsteiger-Notebook zudem Zugriff auf SD und MMC.

Bildmaterial: Copyright © HP