1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Apple
  5. Apple Macbook Pro
  6. Apple MacBook Pro (2011)

Apple MacBook Pro (2011) Notebooks

Apple schickt seine MacBook Pro-Serie in eine neue Runde und stattet die Geräte besonders hochwertig aus. Käufer, die entsprechend tief in die Tasche greifen, erhalten einen mobilen Rechner mit brandaktuellem Prozessor und guter Grafikleistung.  Weiterlesen

    Apple MacBook Pro (2011) NotebooksViel Leistung
    Bei der Ausstattung der neuen Apple MacBook Pro-Notebooks setzt Apple auf die neue „Sandy Bridge“-Prozessorgeneration von Intel. Auf der Liste der Optionen stehen die Vierkern-CPUs Intel Core i7 2630QM (Taktung zwei GHz) und Intel Core i7 2720QM (2,2 GHz Prozessortakt). Unabhängig von der Gewählten Zentraleinheit stattet Apple die Rechner mit 4.096 MB Arbeitsspeicher aus. Nachträglich ist eine Verdoppelung des RAMs möglich. Analog zur Prozessorleistung wächst das Fassungsvermögen der verbauten Festplatte. Sie beträgt im kleineren Modell 500 und in Kombination mit der größeren CPU 750 GB. Als optisches Laufwerk bietet Apple in der neuen MacBook Pro-Geräteklasse einen Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung an.

    Apple MacBook Pro (2011) NotebooksKlasse Grafik
    Als Pixellieferant dient in beiden Modellen der Apple MacBook Pro-Serie eine Intel HD Graphics 3000-Lösung. Der Chip ist in den Prozessor des Rechners installiert und bedient die grundlegenden Anforderungen, wie Office-Aufgaben oder das Anschauen einer DVD. Damit auch grafikintensive Aufgaben flüssig über den Bildschirm laufen, kombiniert Apple den Grafikchipsatz mit einer leistungsfähigen Grafikkarte. Mit der kleineren CPU wird dabei eine AMD Radeon HD 6490M-Grafikkarte gekoppelt. Die größere Zentraleinheit kommt in Kombination mit einer AMD Radeon HD 6750M-Grafikkarte. Beide Modelle verfügen über 1.024 MB zweckgebundenen Videospeicher. Die größere Karte liefert aber besonders bei aktuellen 3D-Games ein besseres Ergebnis. Als Anzeigefläche dient jeweils ein 15,4 Zoll großes Display, das eine Auflösung von 1.440 x 900 Bildpunkten darstellen kann.

    Apple MacBook Pro (2011) NotebooksHohe Mobilität
    Beachtlich ist die mobile Betriebszeit der flotten Rechner. So bleiben die neuen Apple MacBook Pro-Modelle mit einer Akkuladung bis zu sieben Stunden unabhängig von der Steckdose. Im Reisegepäck machen sie lediglich vertretbare 2,54 Kilo aus.

    Bildmaterial: Copyright © Apple