1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Tablet- und Smartphone-Grafikeinheiten
  4. PowerVR-SGX
  5. PowerVR SGX543

PowerVR SGX543

Der PowerVR SGX543ist ein ultramobiler Grafikchip für Smartphones und Tablets und das älteste Modell aus der Serie5XT von PowerVR. Der Chip ist weitestgehend baugleich zum PowerVR SGX544, muss aber auf Unterstützung für die Grafikschnittstellen DirectX und OpenGL verzichten. Allerdings kann auch der PowerVR SGX543 mit bis zu 16 Grafikkernen parallel arbeiten und erreicht in diesem Fall entsprechend hohe Rechengeschwindigkeiten.

Die technischen Details des PowerVR SGX543 sind identisch mit denen des PowerVR SGX544. Der Grafikchip erreicht eine theoretische Rechengeschwindigkeit von 6,4 GFLOPs je Kern bei 200 MHz Taktfrequenz und eine Pixelfüllrate von 1000 MPixel/s. Die Speicheranbindung erfolgt über ein 64 Bit Speicherinterface. Vorgestellt wurde der PowerVR SGX543 bereits im Januar 2009.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellSGX543
Chip-Takt200 MHz
Dedizierter SpeicherNein
Speicheranbindung64 Bit
Stream-Prozessoren4
Rechenleistung über Stream-Prozessoren6,4 GFlops
Pixelfüllrate1000 Mpixel/s
Fertigungsprozess40 nm

6 Smartphones mit PowerVR SGX543

6 Smartphones mit PowerVR SGX543