Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz

Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz

2 Notebooks mit Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz im Vergleich

Beschreibung

Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz

Die Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz ist eine integrierte Grafikeinheit (iGPU), die seit der Meteor-Lake-Generation in Prozessoren von Intel zum Einsatz kommt. Sie baut auf der Xe LPG Architektur auf und wird im 5nm-Prozess gefertigt. In der Meteor-Lake-Generation ist sie im Intel Core Ultra 9 185H verbaut. Den Markennamen „Arc“ darf sie nur tragen, wenn sie mit mindestens 16 GB RAM im Dual Channel kombiniert wird, andernfalls handelt es sich bei der iGPU um eine weniger leistungsstarke „Intel Graphics“. Der Grafikchip verfügt neben acht Xe-Kernen über acht Raytracing-Einheiten, acht Sampler und vier Pixel-Backends.

Leistungsstärkste Meteor-Lake-iGPU

Die Intel Arc 8C-iGPU taktet im Boost mit bis zu 2350 MHz, womit sie mehr als 50% schneller taktet als die Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs. Das kann bereits die etwas langsamere Intel Arc 8-C iGPU 2.25GHz in ersten Tests und Benchmarks unter Beweis stellen. Außerdem stellt jene bereits die AMD Radeon 780M in den Schatten und kann sogar mit der iGPU im Apple M3 mithalten. Mit ihrer Taktfrequenz stellt die Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz die schnellste iGPU in Intels Meteor-Lake-Prozessoren dar und sollte noch bessere Performance abliefern als die Ausführung mit 2.25GHz Boost-Taktfrequenz.Dedizierte Grafikkarten aus der Mittelklasse als auch aus dem Spitzensegment bleiben aber weiterhin außer Reichweite.

Eine leistungsfähige integrierte Grafikeinheit

Zur Erledigung von Office-Aufgaben ist die Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz bestens geeignet und auch leichte Bild- sowie Videobearbeitung sollte sie problemlos meistern. Zur Videobearbeitung hält die iGPU Unterstützung durch künstliche Intelligenz bereit. In einigen Tests vermag die etwas langsamere Intel Arc 7C-iGPU 2.2GHz mit einem Kern weniger, die im Intel Core Ultra 5 125H zum Einsatz kommt, durchaus auch beim Gaming zu überzeugen – natürlich können Titel wie Hogwarts Legacy oder Cyberpunk 2077 nicht in höchster Detailstufe mit 60 FPS gespielt werden, ein annehmbares Spielerlebnis bei geringerer Detailstufe vermag die Intel Arc 7C-iGPU 2.2GHz wohl aber zu liefern. Weniger grafikintensive Titel, beispielsweise aus der FIFA-Reihe, laufen allerdings auf mittlerer bis hoher Detailstufe und in FHD-Auflösung flüssig.

Technische Daten

Erscheinungsdatum14.12.2023
DirectX-Version12.1
Chip-Takt Boost2350 MHz
Dedizierter SpeicherNein
Pipelines8
Fertigungsprozess5 nm

Vergleiche Notebooks mit Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz

2
  1. ASUS ZenBook 14 UX3405MA-PP665X

    1. 14" glänzend (2880 x 1800, 120 Hz)
    2. 1 TB SSD
    3. 32 GB
    4. 15 Std.
    5. 1,3 kg
    1. CPU Intel Core Ultra 9 185H / 1 GHz / Hexadeca-Core
    2. Grafik Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz
    3. System Microsoft Windows 11 Professional (64 Bit)
    1.649,00 €Cyberport, zzgl. 6,99 € Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 1.635,00 €
  2. Lenovo V17 G4 IRU 83A20000GE

    1. 17,3" IPS, matt (1920 x 1080, 60 Hz)
    2. 256 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7,25 Std.
    5. 2,02 kg
    1. CPU Intel Core i5-1335U / 0,9 GHz / Deca-Core
    2. Grafik Intel Iris Xe Graphics G7 80 EUs
    3. System Microsoft Windows 11 Professional (64 Bit)
    692,02 €Lenovo, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 699,01 €
  3. Lenovo ThinkBook 13x G4 IMH 21KR0006GE

    1. 13,5" IPS, matt (2880 x 1920, 120 Hz)
    2. 1 TB SSD
    3. 32 GB
    4. 12,92 Std.
    5. 1,16 kg
    6. KI-Chip
    1. CPU Intel Core Ultra 9 185H / 1 GHz / Hexadeca-Core
    2. Grafik Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz
    3. System Microsoft Windows 11 Professional (64 Bit)
    1.679,01 €Lenovo, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 1.679,01 €
1 - 2 von 2

In diesen Kategorien ist der Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHz verbaut


  1. Ultrabooks

  2. Notebooks mit Windows 11

  3. Notebooks mit SSD

  4. Business Notebooks

  5. Notebooks mit 13 Zoll Display

Die beliebtesten Grafikkarten bei Notebookinfo.de

  1. Intel Iris Xe Graphics G7 80 EUsIntel Iris Xe Graphics G7 80 EUs
  2. NVIDIA GeForce RTX 3050NVIDIA GeForce RTX 3050
  3. Intel UHD Graphics Xe G4 48EUsIntel UHD Graphics Xe G4 48EUs
  4. Intel Iris Xe Graphics G7 96 EUsIntel Iris Xe Graphics G7 96 EUs
  5. NVIDIA GeForce RTX 2050NVIDIA GeForce RTX 2050
  6. NVIDIA GeForce RTX 4060NVIDIA GeForce RTX 4060
  7. NVIDIA GeForce RTX 4050NVIDIA GeForce RTX 4050
  8. Intel Xe 4C-GPU 1.85 GHzIntel Xe 4C-GPU 1.85 GHz
  9. NVIDIA GeForce RTX 4070NVIDIA GeForce RTX 4070
  10. AMD Radeon 780MAMD Radeon 780M
  11. AMD Radeon RX Vega 7AMD Radeon RX Vega 7
  12. Intel Arc 8C-iGPU 2.35GHzIntel Arc 8C-iGPU 2.35GHz

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten