1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Tablet- und Smartphone-Grafikeinheiten
  4. ARM Mali
  5. ARM Mali-T628

ARM Mali-T628

Der ARM Mali-T628 ist ein ultramobiler Grafikchip, der vor allem in Tablets und Smartphones genutzt wird. Im Gegensatz zu herstellerspezifischen GPUs kann der ARM Mali-T628 von verschiedenen Herstellern genutzt werden. So griff beispielsweise Samsung in der Vergangenheit häufig auf Grafiklösungen von ARM zurück. Der ARM Mali-T628 bietet eine gute Grafikleistung, und ist dank DirectX-11-Unterstützung auch zukunftssicher. Die 8 in der Modellbezeichnung deutet bereits auf die maximal acht Rechenkerne hin, die der Mali-T628 nutzen kann.

Neben DirectX-11 unterstützt der ARM Mali-T628 auch die 3D-Grafikschnittstelle OpenGL ES 3.0 (sowie frühere Versionen) sowie OpenVG 1.1 (2D-Grafik). Ein 256 KB großer L2-Cache steht dem Grafikchip zur Seite.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellMali-T628
DirectX-Version11
Dedizierter SpeicherNein