1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Pentium (Haswell)
  5. Intel Pentium 3560Y

Intel Pentium 3560Y

Der Intel Pentium 3560Y ist ein extrem sparsamer Notebook- und Tablet-Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur, die auch in den aktuellen Core-i-Prozessoren eingesetzt wird. Durch seinen extrem niedrigen Energieverbrauch erreichen Notebooks und Tablets mit dem Intel Pentium 3560Y sehr lange Akkulaufzeiten und bieten gleichzeitig eine solide Leistung. So eignet sich der Prozessor für einfache Aufgaben wie das Surfen im Internet oder das Abspielen von Musik, Videos und Diashows. Die integrierte Grafikeinheit übernimmt die Bildausgabe und unterstützt DirectX 11, allerdings ohne genügend Performance für entsprechende Spieletitel zu liefern. Durch den extrem günstigen Energieverbrauch erreichen Geräte mit dem Intel Pentium 3560Y ohne Probleme und je nach Akku Laufzeiten von mehreren Stunden.

Der Intel Pentium 3560Y arbeitet mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz. Da dem Prozessor die von Intel Core-i-Prozessoren bekannte Turbo-Boost-Technik fehlt, kann der Prozessor seinen Takt nicht automatisch erhöhen, um in bestimmten Anwendungen mehr Leistung bieten zu können. Ein zwei MB großer L3-Cache kann von beiden Prozessorkernen und dem Intel HD Graphics Grafikchip gemeinsam genutzt werden. Der Speichercontroller unterstützt bis zu 16 Gigabyte LPDDR3- oder DDR3L-Speicher mit besonders niedrigen Betriebsspannungen. Der Grafikchip arbeitet regulär mit 200 MHz, kann bei Bedarf aber auf bis zu 850 MHz hochtakten. Gefertigt wird der Intel Pentium 3560Y im 22-Nanometer-Verfahren. Vorgestellt wurde er im September 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz1.2 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache2 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics
GPU Frequenz200 MHz
TDP11.5 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

1 Tablet mit Intel Pentium 3560Y

1 Tablet mit Intel Pentium 3560Y