AMD Ryzen 5 4600H

AMD Ryzen 5 4600H

2 Notebooks mit AMD Ryzen 5 4600H im Vergleich

Beschreibung

AMD Ryzen 5 4600H – Mittelklasse Gaming
Mit den Ryzen 4000 Prozessoren hat die Zen 2 Architektur, mit 7nm Fertigungsverfahren, auch bei den Laptop CPU’s von AMD Einzug gefunden. Laut AMD konnte damit die Leistung pro Watt verdoppelt werden. Ob dieses Versprechen eingehalten wird, zeigt sich in der Anwendung.

Im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem AMD Ryzen 7 4800H, hat der AMD Ryzen 5 4600H zwei Kerne weniger, also 6 Kerne. Da auch Hyperthreading unterstützt wird, wird auf 12 virtuellen Threads gerechnet. Ebenso ist auch die Taktrate geringer, diese liegt in der Basis bei 3 GHz und im Turbomodus bei 4 GHz. Damit hinkt der AMD Ryzen 5 4600H zwar seinem deutlich schnelleren großen Bruder hinterher ist aber ansonsten vergleichbar mit dem Intel Core i5-11500H.

Die TDP ist von 35 bis 54 Watt konfigurierbar und liegt standardmäßig bei 45 Watt, daher ist der AMD Ryzen 5 4600H besonders für große und schwere Notebooks gedacht und benötigt trotz der effizienten Architektur eine gute Kühlung um die maximale Leistung dauerhaft erbringen zu können.

Full-HD Gaming mit High-End Grafikkarten
Da der AMD Ryzen 5 4600H ein Mittelklasse Gaming Prozessor ist, wird er ausschließlich in Kombination mit dedizierten Grafikkarten angeboten. Zum Beispiel im Lenovo Legion 5 in Verbindung mit einer NVIDIA GeForce RTX 2060. Diese High-End Grafikkarte unterstützt aktuelle Technologien wie DLSS und Raytracing. Damit lassen sich aktuellen AAA Titel problemlos in Full-HD spielen.

Wer etwas weniger Geld ausgeben möchte der kann auch zu einem Laptop mit einer NVIDIA GeForce GTX 1650, wie zum Beispiel im Lenovo IdeaPad Gaming 3, oder einer NVIDIA GeForce 1650 Ti, wie zum Beispiel im Acer Nitro 5, greifen.
Als interne Grafikkarte ist im AMD Ryzen 5 4600H eine AMD Radeon RX Vega 6 verbaut, diese eignet sich für alltägliche Arbeiten, wenn wenig Leistung benötigt wird, für Spiel jedoch eher nicht.

Technische Daten

Erscheinungsdatum07.01.2020
CodenameRenoir
Generation4. Generation
Taktfrequenz3 GHz
Boost-Taktfrequenz4 GHz
Anzahl der Kerne6
Threads12
L2-Cache3 MB
L3-Cache / SmartCache8 MB
Fertigungstechnologie7 nm
Interne GrafikAMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)
GPU Frequenz1500 MHz
TDP45 Watt

Vergleiche Notebooks mit AMD Ryzen 5 4600H

2
  1. HUAWEI MateBook D 16 Ryzen 5, 16GB RAM, 512GB SSD

    1. 16,1" IPS, glänzend (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 16 GB
    4. 1,74 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 4600H / 3 GHz / Hexa-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    Im Preisvergleich ab:
    629,00 €70,99 € (10 %) günstigerSaturn, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 579,82 €3 weitere Angebote (629,00 - 699,99 €) zeigen
  2. HP Pavilion 15-eh1775ng

    Deal: 100€ Rabatt im HP Store - nur bis 31.07.2022 - Sonderaktion bei HP
    1. 15,6" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 9 Std.
    5. 1,75 kg
    1. CPU AMD Ryzen 7 5700U / 1,8 GHz / Octa-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 8 (4000/5000)
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    548,99 €448,99 €100 € (18 %) günstigerHP Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 749,01 €
  3. Huawei Matebook 14 2020 Ryzen 5, 8GB RAM, 512GB SSD

    1. 14" IPS, glänzend (2160 x 1440)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 14,67 Std.
    5. 1,49 kg
    1. CPU AMD Ryzen 5 4600H / 3 GHz / Hexa-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    669,00 €Saturn, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 749,99 €
1 - 2 von 2

In diesen Kategorien ist der AMD Ryzen 5 4600H verbaut


  1. Notebooks unter 1000 Euro

  2. Notebooks mit Windows 10

  3. Notebooks mit SSD

  4. Ultrabooks

  5. Notebooks für Studenten

Die beliebtesten Prozessoren bei Notebookinfo.de

  1. AMD Ryzen 7 5700UAMD Ryzen 7 5700U
  2. Intel Core i7-1165G7Intel Core i7-1165G7
  3. Intel Core i5-1135G7Intel Core i5-1135G7
  4. AMD Ryzen 5 5500UAMD Ryzen 5 5500U
  5. Intel Core i7-12700HIntel Core i7-12700H
  6. Intel Core i7-11800HIntel Core i7-11800H
  7. Intel Core i3-1115G4Intel Core i3-1115G4
  8. AMD Ryzen 7 5800HAMD Ryzen 7 5800H
  9. AMD Ryzen 7 5825UAMD Ryzen 7 5825U
  10. Intel Core i3-1125G4Intel Core i3-1125G4
  11. Intel Core i7-11390HIntel Core i7-11390H
  12. AMD Ryzen 5 5600UAMD Ryzen 5 5600U

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten