1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core i3 (Haswell)
  5. Intel Core i3-4025U

Intel Core i3-4025U

Der Intel Core i3 4025U ist ein Niedrigspannungsprozessor für Notebooks auf Basis der Haswell-Architektur von Intel. Er wird überwiegend in Subnotebooks und Ultrabooks eingesetzt. Dank des stark reduzierten Energiebedarfs ermöglicht der Prozessor lange Akkulaufzeiten von sechs Stunden und mehr, abhängig von der sonstigen Konfiguration des Notebooks. Der Intel Core i3 4025U eignet sich für alltägliche Anwendungen wie das Surfen im Internet, die Wiedergabe von Musik und (HD-)Videos. Obwohl die integrierte Grafikeinheit DirectX 11 unterstützt, eignet sich der Intel Core i3 4025U nicht wirklich für Spiele, allenfalls grafisch einfache Spiele stellt der Prozessor flüssig dar.

Die Taktfrequenz des Intel Core i3 4025U liegt bei 1,9 GHz. Da dem i3 die TurboBoost-Technik fehlt, kann er seinen Takt unter Last nicht erhöhen. Der L3-Cache hat eine Kapazität von drei Megabyte und kann von Prozessor und Grafikeinheit gemeinsam verwendet werden. Die Grafikeinheit ist vom Typ Intel HD Graphics 4400 und arbeitet regulär mit einer Taktfrequenz von 200 MHz. Unter Last kann der Grafikchip seine Taktfrequenz jedoch auf bis zu 1,1 GHz steigern. Die maximale Verlustleistung des Intel Core i3 4025U beträgt einschließlich Grafikeinheit nur 15 Watt. Erschienen ist das Modell im April 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz1.9 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4400
GPU Frequenz200 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600