1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core 2 Duo
  5. Intel Core 2 Duo U7700

Intel Core 2 Duo U7700

Beim Intel Core 2 Duo U7700 handelt es sich um einen extrem sparsamen Zwei-Kern-Prozessor für Notebooks. Er ist im 1. Quartal 2008 erschienen und wird überwiegend in Subnotebooks eingesetzt. Die aufgrund der zwei Kerne gute Arbeitsleistung ermöglicht das flotte Bearbeiten von Office Dokumenten und das Surfen im Internet. Der niedrige Takt verhindert aber eine Eignung für komplexere Anwendungen wie Videokonvertierung – dafür sollten Sie einen schneller getakteten Prozessor nutzen. Aber auch für den gelegentlichen Filmgenuss steht genügend Power zur Verfügung. Zudem profitieren Subnotebooks mit dem Intel Core 2 Duo U7700 von einem HD-fähigen Grafikchip. Der Intel Core 2 Duo U7700 eignet sich für Sie also vor allem, wenn Sie auch unterwegs nicht auf angemessene Leistung verzichten wollen.

Der Prozessor verfügt über zwei Kerne mit je 1,33 GHz. Mit der Northbridge wird über einen 533 MHz schnellen Front Side Bus kommuniziert. Der L2-Cache, in welchem häufig vom Prozessor verwendete Daten Platz finden, besitzt eine Kapazität von immerhin zwei MB und damit deutlich mehr, als es vergleichbar getaktete Intel Atom Prozessoren bieten. Besonders punkten kann der Prozessor allerdings durch seine niedrige maximale Leistungsaufnahme von lediglich zehn Watt. Damit ermöglicht er bei einer trotz des niedrigen Taktes akzeptablen Arbeitsleistung lange Akku-Laufzeiten von fünf und mehr Stunden. Im Gegenzug ist der Prozessor jedoch deutlich teurer als die für Netbooks konzipierten Intel Atom Prozessoren und ist darum vor allem in höherpreisigen Geräten anzutreffen.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.33
Anzahl der Kerne2
L2-Cache2
L3-Cache / SmartCache1.33
Fertigungstechnologie65
TDP10
Erscheinungsdatum1. Quartal 2008

1 Notebook mit Intel Core 2 Duo U7700

1 Notebook mit Intel Core 2 Duo U7700