1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Celeron (Broadwell)
  5. Intel Celeron 3755U

Intel Celeron 3755U

Der Intel Celeron 3755U ist ein Einsteiger-Prozessor für Notebooks von Intel. Der Prozessor gehört zur Broadwell-Familie und zu den Niedrigspannungsprozessoren, die mit besonders wenig Strom auskommen und folglich eine lange Akkulaufzeit gewährleisten. Entsprechend ist der Intel Celeron 3755U am häufigsten in preiswerten Subnotebooks zu finden. Der Chip eignet sich für Office-Aufgaben wie für das Erstellen von Dokumenten und Präsentationen, für das Surfen im Internet inklusive YouTube und für die Wiedergabe von Medien einschließlich FullHD-Material. Rechenintensive Aufgaben oder Spiele bringen den Intel Celeron 3755U jedoch an seine Grenzen, insbesondere auch wegen der leistungsschwachen Grafikeinheit.

Die Taktfrequenz des Intel Celeron 3755U beträgt 1,7 GHz für jeden seiner zwei Kerne. Allerdings kann der Prozessor aufgrund mangelnder Unterstützung für die Turbo-Boost-Technologie seine Taktfrequenz bei Bedarf nicht einfach erhöhen, wie dies der Intel HD Graphics Grafikchip kann. Dieser arbeitet mit einem Standardtakt von 100 MHz, kann diesen temporär aber auf bis zu 800 MHz steigern. Der L3-Cache hat eine Kapazität von 2 MB. Die maximale Verlustleistung des am 5. Januar vorgestellten Prozessors liegt bei 15 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2015
Basis-Taktfrequenz1.7 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache2 MB
Fertigungstechnologie14 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics
GPU Frequenz100 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600