1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. AMD A4
  5. AMD A4-6210

AMD A4-6210

Der AMD A4-6210 ist ein Prozessor mit integrierter Grafikeinheit von AMD und wird auch als “APU” (Accelerated Processing Unit) bezeichnet. Der AMD A4-6210 ist auf den Einsatz in Subnotebooks spezialisiert und weist einen entsprechend niedrigen Stromhunger auf, so dass nicht nur lange Akkulaufzeiten, sondern auch schlanke und leichte Geräte ermöglicht werden. Traditionell setzt AMD stark auf die Leistung der integrierten Grafikeinheit, die höher ist als die der meisten anderen Grafikchips. Subnotebooks mit dem AMD A4-6210 eignen sich vor allem für alltägliche Aufgaben wie die Wiedergabe von Medien, das Surfen im Internet oder auch das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten.

Der AMD A4-6210 ist offiziell ein Quad-Core-Prozessor, allerdings müssen sich jeweils zwei Recheneinheiten einige Komponenten teilen, so dass man nicht von einem „richtigen“ Quad-Core sprechen kann. Das Kräftemessen mit einem Intel Core i5 mit gleichem Stromverbrauch würde der AMD A4-6210 verlieren, auch wenn der i5 von Intel nur ein Dual-Core-Prozessor ist. Das ändert sich allerdings, wenn es auf die 3D-Leistung ankommt. Die AMD Radeon R3-Grafikeinheit mit 128 Stream-Prozessoren und bis zu 600 MHz Taktfrequenz erreicht eine relativ gute Leistungsfähigkeit für einen integrierten Grafikchip und so eignen sich Subnotebooks mit dem AMD A4-6210 auch für einige (grafisch nicht so anspruchsvolle) Spiele. Die Taktfrequenz des Prozessors beträgt indes 1,8 GHz. Der Speichercontroller unterstützt DDR3L-RAM mit bis zu 1.600 MHz. Die maximale Verlustleistung gibt AMD für den AMD A4-6210 mit 15 Watt an. Erschienen ist er im April 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz1.8 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache2 MB
Fertigungstechnologie28 nm
Interne GrafikAMD Radeon R3 (Beema)
GPU Frequenz600 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

27 Notebooks mit AMD A4-6210

27 Notebooks mit AMD A4-6210