1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Telechips TCC-Series
  5. Telechips TCC8803

Telechips TCC8803

Das Telechips TCC8803 ist ein SoC (System on a chip), das besonders für den Einsatz in Smartphones und Tablets entwickelt wurde. Als Prozessor fungiert ein Single-Core-Chip mit ARM-Architektur, die Leistungsfähigkeit des Telechips TCC8803 ist ordentlich, und so wird der Chip vor allem in Smartphones eingesetzt, die für den Mainstream-Markt bestimmt sind.Dabei punktet das SoC allerdings auch mit HDMI-Unterstützung, was in diesem Bereich nicht selbstverständlich ist.

Das Telechips TCC8803 nutzt einen Prozessorkern auf Basis des ARM Cortex-A8 mit einem üblichen Takt zwischen 1,0 und 1,2 GHz. Je nach Endgerät kann die Taktfrequenz also variieren. Für die Bildausgabe ist ein ARM Mali Grafikchip zuständig. Der integrierte Speichercontroller des Telechips TCC8803unterstützt LPDDR2-RAM. Hergestellt wird das SoC im 65-Nanometer-Verfahren.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2010
Basis-Taktfrequenz1.00-1.20 GHz
Anzahl der Kerne1
Fertigungstechnologie65 nm
Interne GrafikARM Mali
SpeicherunterstützungLPDDR2

2 Tablets mit Telechips TCC8803

2 Tablets mit Telechips TCC8803