1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Intel Celeron (Bay Trail)
  5. Intel Celeron N2920

Intel Celeron N2920

Der Intel Celeron N2920 ist ein Prozessor der BayTrail-Baureihe von Intel, der speziell für den Einsatz in Tablets, Convertibles und Subnotebooks optimiert wurde. Ein extrem geringer Stromverbrauch und eine niedrige Wärmeentwicklung machen den Prozessor zum idealen Begleiter für unterwegs. Er verfügt über vier Recheneinheiten, die für eine gute Performance auch beim Multitasking sorgen. Der Prozessor eignet sich darüber hinaus für die meisten Anwendungen des Alltags, beispielsweise zum Surfen im Internet, zur Wiedergabe von Medien und zur Erstellung von Präsentationen, Betrachten von Fotos. Grafisch anspruchsvolle Computerspiele oder Rendering-Aufgaben sind jedoch eine Nummer zu groß für den kleinen Chip, der neben einer Prozessor- auch eine Grafikeinheit auf einer Fläche vereint.

Die vier Kerne des Intel Celeron N2920 arbeiten mit jeweils 1,867 Taktfrequenz. Allerdings kann der Prozessor bei Bedarf den Takt pro Kern temporär auf bis zu 2,0 GHz erhöhen. In den Prozessor ist außerdem ein Speichercontroller integriert, der zwei Kanäle besitzt und DDR3L-Speicher mit bis zu 1066 MHz unterstützt. Die Grafiklösung ist ein abgespeckter Intel HD Graphics Grafikchip, der standardmäßig mit 311 MHz arbeitet. Erschienen ist der Prozessor im 4. Quartal 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.86 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache2 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics
GPU Frequenz311 MHz
TDP7.5 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1066

15 Notebooks und Tablets mit Intel Celeron N2920

15 Notebooks und Tablets mit Intel Celeron N2920