1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Netbook Prozessoren
  4. Intel Atom
  5. Intel Atom Z530

Intel Atom Z530

Der Intel Atom Z530 ist ein sparsamer Netbook-Prozessor von Intel, der einen noch geringeren Energie-Hunger als die Intel Atom N200-Prozessoren hat. Das Augenmerk liegt bei diesem Prozessor klar auf dem geringen Stromverbrauch und nicht auf seiner Leistungsfähigkeit. Office und Internet stellen für den Intel Atom Z530 gar kein Problem dar, Spiele sind hingegen ein No-Go. Erschienen ist der Prozessor im 2. Quartal 2008.

Die Leistung des Intel Atom Z530 orientiert sich in etwa am Intel Atom N270 Prozessor, dürfte jedoch noch etwas darunter liegen. Zwar ist der Prozessortakt mit 1,60 GHz identisch, allerdings ist der Front Side Bus mit nur 533 MHz etwas langsamer. Der L2-Cache, der für die Zwischenspeicherung häufig genutzter Daten verwendet wird, ist mit 512 KB sehr klein. Klein ist auch die Leistungsaufnahme: Maximal 2 Watt laut Intel verbraucht der Intel Atom Z530. Damit sind Akku-Laufzeiten jenseits der 10 Stunden problemlos möglich. Eingesetzt werden sollten Netbooks mit diesem Prozessor aber allenfalls als Zweitgeräte – zu schwach ist die Rechenleistung. Zwar können aufgrund der aus Pentium 4 Zeiten bekannten HyperThreading Technik mehrere Prozesse gleichzeitig bearbeitet werden, dennoch genügt die Leistung bestenfalls für die gelegentliche Wiedergabe nicht allzu hoch aufgelöster Videos.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.6
Anzahl der Kerne1
L2-Cache512
L3-Cache / SmartCachen.a.
Fertigungstechnologie45
TDP2
Erscheinungsdatum2. Quartal 2008

1 Notebook mit Intel Atom Z530

1 Notebook mit Intel Atom Z530