1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. Intel Core i5 (Nehalem)
  5. Intel Core i5-560M

Intel Core i5-560M

Der Intel Core i5 560M ist ein moderner Highend-Prozessor für Notebooks. Er wurde im 3. Quartal 2010 veröffentlicht. Notebooks mit dem Intel Core i5 560M eignen sich stets für alle Anwendungsbereiche vom einfachen Office-Betrieb, über die Wiedergabe hochaufgelöster Filme bi shin zur Bearbeitung und Konvertierung von Videos. Für die flüssige HD-Wiedergabe sorgt der eingebaute Grafikchip, der neuartige Spiele zwar nur auf Dia-Show-Niveau beschleunigt, dank eines eingebauten Decoders aber zumindest bei der Wiedergabe von BluRays den Hauptprozessor deutlich entlasten kann. Steht dem System noch eine schnelle, dedizierte Grafikkarte zur Verfügung, so erreichen Sie stets hohe Bildwiederholraten in Spielen, da neben der hohen Taktung auch 4 Aufgaben parallel bearbeitet werden können.

Der Zwei-Kern Prozessor besitzt eine Taktfrequenz von 2,66 GHz je Kern. Mit Hilfe der TurboBoost Technik kann ein Kern jedoch – bei Bedarf – auf bis zu 3,2 GHz beschleunigt werden. Dank der schon aus Pentium 4 Tagen bekannten HyperThreading Technik, verfügt der Intel Core i5 560M zusätzlich über zwei weitere virtuelle Rechenkerne, die die Multitasking-Geschwindigkeit nochmals erhöhen. Der SmartCache, der für die Zwischenspeicherung von Daten benutzt wird, ist mit 3 MB 25 Prozent kleiner als beim großen Bruder Core i7. Der Intel Core i5 560M verfügt über eine direkte Anbindung an den Hauptspeicher, so dass der lästige Umweg über die Northbridge wegfällt. Die Fertigung des Prozessors erfolgt im 32 nm Verfahren; der maximale Strombedarf liegt bei 35 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2010
Basis-Taktfrequenz2.66 - 3.2 GHz
Anzahl der Kerne2
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikIntel HD
GPU Frequenz500 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-800/1066

23 Notebooks mit Intel Core i5-560M

23 Notebooks mit Intel Core i5-560M