1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. AMD A4
  5. AMD A4-3340B

AMD A4-3340B

Der AMD A4-3340B ist ein Prozessor der Kabini-Plattform, die eigentlich aus dem Jahr 2013 stammt. Als Nachzügler ist der AMD A4-3340B aber erst im November 2014 erschienen und bietet neben vier Kernen auch eine integrierte Grafikeinheit mit Graphics Core Next Architektur und DirectX 11 Unterstützung. Die vier Kerne des Prozessors gewähren genug Leistungsfähigkeit für die Wiedergabe verschiedener Medien einschließlich Blu-rays, sowie für alltägliche Aufgaben wie das Surfen im Internet und das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten und Präsentationen. Die Prozessorleistung liegt jedoch unter dem Niveau ähnlich spezifizierter Intel-Prozessoren.

Die Taktfrequenz des AMD A4-3340B liegt bei 2,2 GHz pro Kern, von denen es insgesamt vier gibt. Der L2-Cache hat eine Kapazität von zwei Megabyte und kann von allen Kernen genutzt werden, einen L3-Cache wie bei der Konkurrenz von Intel gibt es nicht. Um die Grafik kümmert sich ein AMD Radeon HD 8240 Grafikchip mit 400 MHz Taktfrequenz zum Einsatz. Die maximale Verlustleistung des Prozessors liegt bei 25 Watt, womit der Chip irgendwo zwischen Niedrigspannungsprozessor und Multimediaprozessor liegt. Erschienen ist er im November 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum4. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.2 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache2 MB
Fertigungstechnologie28 nm
Interne GrafikAMD Radeon HD 8240
GPU Frequenz400 MHz
TDP25 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600