1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. AMD A4
  5. AMD A4-3305M

AMD A4-3305M

Der AMD A4-3305M ist eine kombinierte Recheneinheit (APU) für Notebooks von AMD. Der Prozessor bietet einen preisgünstigen Einstieg in die Multimedia-Klasse von Notebooks. Mit seinen zwei Rechenkernen eignet sich der AMD A4-3305M für eine Vielzahl von täglichen Anwendungen, vom Surfen im Internet bis zur Wiedergabe von Medien und dem Rippen von CDs. Weniger geeignet ist der AMD A4-3305M für besonders rechenintensive Anwendungen wie Videokonvertierungen benötigt die kombinierte Recheneinheit etwas mehr Zeit. Der integrierte Grafikchip ist zwar nicht besonders schnell, für ältere Spiele aber durchaus geeignet. Zudem unterstützt er mit seinem eingebauten Video-Decoder den Prozessor bei der Wiedergabe von Medien. Mit einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis und einer guten Rechenleistung überzeugt der AMD A4-3305M.

Technisch gesehen ist der AMD A4-3305M beinahe identisch mit dem A4-3300M, allerdings ist der L2-Cache mit einem MB nur halb so groß und auch das Grafikmodul ist aufgrund deaktivierter Stream-Prozessoren langsamer. Die Grundfrequenz bleibt mit 1,9 GHz genau wie die Turbo-Frequenz mit 2,5 GHz gleich. Der AMD Radeon HD 6480G-Grafikchip arbeitet mit 593 MHz. Der Grafikchip besitzt keinen eigenen Speicher und reserviert sich einen Teil des Hauptspeichers, der über 2 Speicherkanäle an den AMD A4-3305M angebunden ist. Die maximale Verlustleistung der kombinierten Recheneinheit liegt bei moderaten 35 Watt. Erschienen ist die APU im Dezember 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ErscheinungsdatumDezember 2011
Basis-Taktfrequenz1,9 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache1 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikAMD Radeon HD 6480G
GPU Frequenz593 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR3

13 Notebooks mit AMD A4-3305M

13 Notebooks mit AMD A4-3305M