1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Ivy Bridge)
  5. Intel Core i7-3960X

Intel Core i7-3960X

Der sündhaft teure Intel Core i7 3960X ist Stand März 2012 einer der schnellsten Prozessoren, die Intel zu bieten hat. Der für den Desktop-Markt entwickelte Prozessor kommt nur selten in Notebooks zum Einsatz. Wenn, dann ist er in Gaming-Notebooks zu finden, beispielsweise von Schenker. Der Intel Core i7 3960X erledigt selbst mehrere rechenintensive Aufgaben gleichzeitig effizient und in kurzer Zeit. Im Akku-Betrieb zwingt der astronomische Stromverbrauch die Batterie jedoch in kurzer Zeit in die Knie. Zusammen mit einer schnellen Grafikkarte ausgestattet, lassen sich die neuesten Computerspiele in guter Qualität ruckelfrei darstellen. Im Gegensatz zu Notebook-Prozessoren kommt der Intel Core i7 3960X ohne integrierte Grafik aus. Fazit: Wer das nötige Kleingeld hat, erhält mit dem Intel Core i7 3960X einen Prozessor, der auch in einigen Jahren noch zur Leistungsspitze gehören dürfte.

Der Extreme-Edition-Prozessor Intel Core i7 3960X basiert noch auf der Sandy-Bridge-Architektur, obwohl die Modellbezeichnung etwas anderes erahnen lässt. Dafür bietet der Intel Core i7 3960X sechs Rechenkerne mit je 3,3 GHz Taktfrequenz, die der Prozessor bei Bedarf dank Turbo-Boost-Technik aber noch auf 3,9 GHz steigern lässt. Eine Besonderheit des Extreme-Edition-Prozessors ist der freie Multiplikator, mit dem sich die Taktfrequenz mühelos noch weiter steigern lässt – falls das BIOS des Notebooks dies zulässt. Aberwitzige 15 MB L3-Cache können sich die sechs Kerne untereinander aufteilen. Der Speichercontroller unterstützt bis zu 32 GB physikalischem Speicher mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,6 GHz. Der maximale Stromverbrauch beträgt 130 Watt. Erschienen ist der Intel Core i7 3960X im Dezember 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum4. Quartal 2011
Basis-Taktfrequenz3,3 GHz
Anzahl der Kerne6
L2-Cache1536 MB
L3-Cache / SmartCache15 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne Grafikkeine
TDP130 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600