1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Ivy Bridge)
  5. Intel Core i7-3555LE

Intel Core i7-3555LE

Der Intel Core i7 3555LE ist ein Mikroprozessor für Notebooks von Intel. Der Prozessor gehört zur Ivy-Bridge-Generation, welche die erfolgreichen Sandy-Bridge-Prozessoren beerbt. Die Besonderheit des Intel Core i7 3555LE ist sein etwas reduzierter Stromverbrauch bei trotzdem hoher Leistung. Dementsprechend dürfte der Prozessor überwiegend in Multimedia-Notebooks eingesetzt werden. Die Leistungsfähigkeit des Prozessors befähigt ihn zur schnellen Bearbeitung auch rechenintensiver Aufgaben wie der Videokonvertierung oder dem Verschlüsseln von Datenträgern. Dank des integrierten Grafikchips ist eine externe Grafiklösung nicht zwingend erforderlich, zudem besitzt der Intel HD 4000 Grafikchip genügend Leistung, um zumindest ältere Spiele ruckelfrei wiederzugeben. In Kombination mit einer schnellen Grafikkarte von AMD oder NVIDIA kann der Intel Core i7 3555LE jedoch auch neueste Computerspiele in hohen Auflösungen flüssig darstellen. Fazit: Schneller und gleichzeitig sparsamer Notebook-Prozessor der neuesten Generation.

Der Intel Core i7 3555LE verfügt über zwei Rechenkerne, die mit einer Grundfrequenz von jeweils 2,5 GHz arbeiten. Die Maximal-Taktfrequenz, die der Prozessor mittels Turbo-Boost erreichen kann, liegt bei 3,2 GHz. Prozessorkerne und Grafikchip teilen sich zudem einen vier MB großen L3-Cache. Der zweikanalige Speichercontroller des Intel Core i7 3555LE arbeitet mit DDR3-Speicher mit Frequenzen von bis zu 1,6 GHz zusammen. Der Grafikchip arbeitet mit 550 MHz, kann aber analog zum Prozessor bei Bedarf seinen Takt erhöhen. Die maximale Verlustleistung des Intel Core i7 3555LE liegt bei nur 25 Watt, und damit etwas niedriger als bei den meisten Nicht-ULV-Prozessoren der Core-I-Reihe. Als Erscheinungstermin ist der Mai 2012 bekannt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2012
Basis-Taktfrequenz2,5 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 MB
L3-Cache / SmartCache4 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4000
GPU Frequenz550 MHz
TDP25 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600