1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4870HQ

Intel Core i7-4870HQ

Der Intel Core i7 4870HQist ein überaus leistungsfähiger Notebook-Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur von Intel. Der Prozessor besitzt vier Kerne und wird vorrangig wegen seiner Leistung, aber auch wegen seines relativ hohen Preises in Multimedia- sowie Gaming-Notebooks eingesetzt. Der Prozessor arbeitet sich dabei für verschiedenste Aufgaben, einschließlich leistungsintensive Anwendungen wie die Umwandlung von Videos oder Musik. Der integrierte Grafikchip ist der leistungsfähigste, den Intel aktuell aufzubieten hat und eignet sich auch für aktuellere Spieletitel. Eine flüssige Darstellung ist jedoch nicht immer bei vollen oder hohen Details möglich. Dazu wäre noch immer eine dedizierte Grafikkarte unerlässlich.

Die Taktfrequenz der vier Kerne des Intel Core i7 4870HQ beträgt jeweils 2,5 GHz, wobei der Prozessor dank TurboBoost in kritischen Situationen die Taktfrequenz temporär auf bis zu 3,7 GHz erhöhen kann. Ähnlich verfährt auch der Intel Iris Pro Graphics 5200 Grafikchip, der auf diese Weise seinen Standardtakt von niedrigen 200 MHz auf bis zu 1,1 GHz erhöhen kann. Der Prozessor besitzt einen eigenen Speicher-Controller, welcher wiederum DDR3L-Speicher mit bis zu 1,6 GHz unterstützt. Dem Prozessor und dem Grafikchip steht ein gemeinsamer L3-Cache mit einer Kapazität von sechs MB zur Verfügung. Die maximale Verlustleistung gibt Intel mit 47 Watt an. Erschienen ist der Prozessor im Juli 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.5 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache6 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel Iris Pro Graphics 5200
GPU Frequenz200 MHz
TDP47 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

1 Notebook mit Intel Core i7-4870HQ

1 Notebook mit Intel Core i7-4870HQ