1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4712MQ

Intel Core i7-4712MQ

Der Intel Core i7 4712MQ ist ein leistungsfähiger Quad-Core-Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur von Intel. Der Chip wird eingesetzt in Multimedia- und Gaming-Notebooks. Der Prozessor gehört zu den schnellsten für Notebooks, er erledigt auch rechenintensive Aufgaben zügig, wie zum Beispiel die Umwandlung von Videos. Der Prozessor besitzt außerdem eine integrierte Grafikeinheit, die DirectX 11 unterstützt und für die Bildausgabe genutzt werden kann. In Verbindung mit einer leistungsfähigeren Grafikkarte eignet sich der Intel Core i7 4712MQ auch für grafisch aufwändige Spiele.

Die vier Kerne des Intel Core i7 4712MQ arbeiten mit einer Taktfrequenz von jeweils 2,3 GHz. Weil der Prozessor jedoch auch die TurboBoost-Technik beherrscht, kann er seine Taktfrequenz unter Last temporär auf bis zu 3,3 GHz erhöhen. Das gleiche vermag auch der integrierte Intel HD Graphics 4600 Grafikchip zu leisten, der auf diese Weise seine Taktfrequenz von 400 Mhz auf bis zu 1,15 GHz steigern kann. Dem Prozessor und der Grafikeinheit steht darüber hinaus ein gemeinsamer L3-Cache mit einer Kapazität von sechs Megabyte zur Verfügung. Der integrierte Speicher-Controller unterstützt bis zu 32 GB DDR3L-Speicher mit bis zu 1.600 MHz. Die maximale Verlustleistung des Intel Core i7 4712MQ liegt bei 37 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.3 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache6 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4600
GPU Frequenz400 MHz
TDP37 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

2 Notebooks mit Intel Core i7-4712MQ

2 Notebooks mit Intel Core i7-4712MQ