1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4702MQ

Intel Core i7-4702MQ

Der Intel Core i7 4702MQ ist ein Quad-Core-Prozessor für Notebooks, der auf der neuen Haswell-Architektur basiert. Seine hohe Leistungsfähigkeit und die hohe Effizienz zeichnen ihn für Multimedia-Notebooks aus, in denen es auf eine hohe Rechenleistung ankommt. Dabei ist der Energieverbrauch gemessen an den Standards für einen schnellen Quad-Core-Prozessor relativ niedrig. Die Leistungsfähigkeit genügt, um auch rechenintensive Aufgaben wie das Verschlüsseln von Daten oder das Umwandeln von Medien binnen kurzer Zeit zu bewerkstelligen. Die integrierte Graifk übernimmt die Bildausgabe, falls keine weitere dedizierte Grafikkarte ihren Weg in das Notebook findet. Fazit: Der Intel Core i7 4702MQ ist Intels energieeffizientester Quad-Core-Prozessor mit Haswell-Architektur.

Die vier Kerne des Intel Core i7 4702MQ arbeiten mit jeweils 2,2 GHz Grundtakt. Dank der TurboBoost-Technologie kann der Prozessor seinen Takt aber dynamisch auf bis zu 3,2 GHz erhöhen. Zudem unterstützt das Modell Hyper-Threading und kann folglich acht statt vier Threads parallel bearbeiten. Als integrierte Grafik kommt ein Intel HD Graphics 4600 zum Einsatz, der die Leistungsfähigkeit des Iris Pro Chips nicht teilt sondern deutlich langsamer ist. Die maximale Verlustleistung beträgt 37 Watt. Erschienen ist der Intel Core i7 4702MQ im Juni 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz2.2 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache6 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4600
GPU Frequenz400 MHz
TDP37 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

34 Notebooks mit Intel Core i7-4702MQ

34 Notebooks mit Intel Core i7-4702MQ