NVIDIA Quadro T2000

NVIDIA Quadro T2000

1 Notebooks mit NVIDIA Quadro T2000 im Vergleich

Beschreibung

NVIDIA Quadro T2000 – Starke Mittelklasse
Die NVIDIA Quadro T2000 ist eine Grafikkarte für Notebooks und mobile Workstations der Mittelklasse. Sie basiert wie die NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti (Desktop) auf dem TU117 Turing-Chip. Im Gegensatz zu den stärkeren NVIDIA GeForce/Quadro RTX Grafikkarten bieten die Turing Chips keine Raytracing und Tensor Kerne. Die NVIDIA Quadro T2000 bietet 4 GB GDDR5 vRAM mit einer Speicherbandbreite von 128 Bit sowie 1024 Shader. Im Vergleich zur vorherigen Pascal Generation soll die Turing Generation eine bis zu 50% höhere Leistung pro Kern bieten.

Die professionellen Grafikkarten von NVIDIA bieten zertifizierte Treiber, welche auf Stabilität und Performance bei professionellen Anwendungen optimiert sind. Dies führt zu einer signifikant höheren Performance in diesem Bereich im Vergleich zu Consumer Grafikkarten.

Gute Preis-Leistungsverhältnis
Die NVIDIA Quadro T2000 ist leistungstechnisch vergleichbar mit einer NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti, ist aber im Gegensatz zu dieser für professionelle Anwendungen optimiert. Dadurch ist das Arbeiten mit CAD- und Visualisierungsanwendungen trotz der begrenzten Leistung problemlos möglich. Wer sehr aufwendige Projekte lädt sollte aber eher zu einer leistungsstärkeren Karte wie der NVIDIA Quadro RTX 5000 greifen.

Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele lassen sich flüssig in Full HD darstellen. Je nach Spiel wird man die Grafikdetails ein weniger reduzieren müssen.

Besonders in Mittelklasse Workstation von Dell in der Dell Precision 5550 Serie, von Lenovo in der Lenovo ThinkPad P17 Serie sowie von HP in der HP ZBook Studio G7 Serie ist die NVIDIA Quadro T2000 zu finden.

Technische Daten

DirectX-Version12.1
Chip-Takt1575 MHz
Chip-Takt Boost1785 MHz
Speichertakt8000 MHz
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße4096 MB
SpeichertypGDRR5
Speicheranbindung128 Bit
Pipelines1024
Fertigungsprozess12 nm
Transistoren4700 Mio.

Vergleiche Notebooks mit NVIDIA Quadro T2000

1
  1. Lenovo ThinkPad P17 20SN001HGE

    Deal: Im Angebot bei Lenovo Nur solange der Vorrat reicht. Weitere Details im Shop:
    1. 17,3" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 1 TB SSD
    3. 32 GB
    4. 9,75 Std.
    5. 3,5 kg
    1. CPU Intel Core i7-10875H / 2,3 GHz / Octa-Core
    2. Grafik NVIDIA Quadro T2000 4 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Professional (64 Bit)
    2.669,00 €2.402,10 €266,90 € (10,00 %) günstigerLenovo, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 2.669,00 €
  2. HP OMEN 17-ck1770n

    Deal: 200€ Rabatt im HP Store - nur bis 31.08.2022 - Sonderaktion bei HP
    1. 17,3" IPS, entspiegelt (1920 x 1080, 165 Hz)
    2. 1 TB SSD
    3. 16 GB
    4. 6,75 Std.
    5. 2,78 kg
    1. CPU Intel Core i7-12700H / 3,5 GHz / Tetradeca-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti 8 GB
    3. System Microsoft Windows 11 Home (64 Bit)
    1.299,00 €1.099,00 €200 € (15 %) günstigerHP Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    Zuletzt niedrigster Preis in 30 Tagen in unserem Preisvergleich: 1.949,00 €
1 - 1 von 1

In diesen Kategorien ist der NVIDIA Quadro T2000 verbaut


  1. Notebooks mit Windows 10

  2. Notebooks mit 17 Zoll Display

  3. Notebooks mit SSD

  4. Multimedia Notebooks

Die beliebtesten Grafikkarten bei Notebookinfo.de

  1. Intel Iris Xe Graphics G7 80 EUsIntel Iris Xe Graphics G7 80 EUs
  2. NVIDIA GeForce RTX 3070 TiNVIDIA GeForce RTX 3070 Ti
  3. Intel Iris Xe Graphics G7 96 EUsIntel Iris Xe Graphics G7 96 EUs
  4. AMD Radeon RX Vega 7AMD Radeon RX Vega 7
  5. AMD Radeon RX Vega 8 (4000/5000)AMD Radeon RX Vega 8 (4000/5000)
  6. NVIDIA GeForce RTX 3050NVIDIA GeForce RTX 3050
  7. Intel UHD Graphics Xe G4 48EUsIntel UHD Graphics Xe G4 48EUs
  8. AMD Radeon 680MAMD Radeon 680M
  9. AMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)AMD Radeon RX Vega 6 (4000/5000)
  10. NVIDIA GeForce RTX 2050NVIDIA GeForce RTX 2050
  11. NVIDIA GeForce RTX 3080NVIDIA GeForce RTX 3080
  12. NVIDIA T1200NVIDIA T1200

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten