1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Sony
  5. Sony VAIO
  6. Sony VAIO VPC-Z11

Sony VAIO VPC-Z11 Notebooks

Mit der VAIO VPC-Z11-Serie präsentiert Sony die neusten Modelle seiner Highend-Reihe für Business-Kunden. Die mobilen Rechner verfügen neben neuester Prozessortechnologie von Intel über ein Quad-Solid-State-Laufwerk und ein integriertes HSUPA-Modul. Verpackt ist das Ganze in einem schicken Karbon-Chassis.

Sony VAIO VPC-Z11 NotebooksViel Leistung
Schon das kleinere Sony VAIO VPC-Z11 ist mit einem Intel Core i5-520M-Prozessor ausgestattet, der mit 2,4 GHz getaktet ist. Noch mehr Leistungsschub bietet die Top-Ausführung mit einer Intel Core i7-620M-CPU, die eine Taktfrequenz von 2,66 GHz vorlegt. Als Arbeitsspeicher stehen analog zur Prozessor-Ausstattung vier bzw. sechs GB DDR3-RAM zur Verfügung. Für einen noch schnelleren Zugriff auf gespeicherte Dokumente und einen raschen Datentransfer sorgt die im Highend-Modell verbaute 256 GB große Quad-SSD, die bis zu viermal so viele Daten in gleicher Zeit wie eine gewöhnliche SSD schreibt. Im Einsteigermodell fasst das Laufwerk 128 GB. Als optisches Laufwerk kommt ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zum Einsatz.

Sony VAIO VPC-Z11 NotebooksKompaktes Display
Das Sony VAIO VPC-Z11 verfügt über ein 13,1 Zoll großes VAIO Premium-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Der 16:9-Breitbildschirm kann mit einer maximalen Auflösung 1.920 × 1.080 Pixel in Full-HD betrieben werden. Für die Grafik sind eine Nvidia GeForce GT 330M GPU und eine Intel HD Grafikkarte zuständig. Wird die starke Grafikleistung nicht benötigt, wie beispielsweise bei der Bearbeitung von Textdokumenten, kann über einen Schalter auf den integrierten und Strom sparenden Grafikchip umgeschaltet werden, um die Batterie zu schonen. Der Wechsel zwischen den beiden Grafikmodi SPEED oder STAMINA kann auch bei laufendem Betrieb ohne Neustart des Notebooks stattfinden.

Super Ausstattung
Neben schnellem WLAN nach den Standards 802.11 a/b/g/n ist die Sony VAIO-Z11-Serie mit VAIO ‚everywair’, dem integrierten HSDPA-Modul mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s ausgestattet. Drahtlos funkt das Subnotebook auch per Bluetooth Standardversion 2.1 + EDR.

Bildmaterial: Copyright © Sony