1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. ST-Ericsson NovaThor
  5. ST-Ericsson NovaThor U8420

ST-Ericsson NovaThor U8420

Der ST-Ericsson NovaThor U8420ist ein Chip mit integrierter Prozessor- und Grafikeinheit, der vor allem in Smartphones eingesetzt wird. Das System on a chip ist dabei weitgehend identisch mit dem ST-Ericsson NovaThor U8500, verwendet allerdings einen etwas langsameren Grafikchip und kann nur mit HSPA statt HSPA+ umgehen. Die Leistung der zweikernigen Prozessoreinheit ist für die meisten Anwendungen ausreichend, das Arbeitstempo ist gut und auch für Multitasking eignen sich Smartphones mit dem SoC bei ausreichend großem Arbeitsspeicher. Geräte mit dem ST-Ericsson NovaThor U8420 sollten in der Lage sein, auch HD-Videos ruckelfrei abzuspielen.

Als Prozessoreinheit kommt ein ARM Cortex A9 zum Einsatz, der über zwei Kerne verfügt, die mit jeweils 1,0 GHz arbeiten. Die Grafikeinheit ist ein Mali 400 aus gleichem Hause, der im Gegensatz zum ST-Ericsson NovaThor U8500 mit einem statt vier Kernen auskommen muss. Der Chip unterstützt LPDDR2-Speicher.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2011
Basis-Taktfrequenz1.0 GHz
Anzahl der Kerne2
Interne GrafikARM Mali 400
SpeicherunterstützungLPDDR2

6 Smartphones mit ST-Ericsson NovaThor U8420

6 Smartphones mit ST-Ericsson NovaThor U8420