1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer Spin
  6. Acer Spin 5

Acer Spin 5 Laptop

Mit dem Wort Perspektivwechsler beschreibt der Hersteller das Acer Spin 5 Notebook auf der hauseigenen Webseite. Diese Bezeichnung kommt nicht von ungefähr, denn der Laptop besitzt ein flexibles Scharnier, das eine Drehung des Displays um 360 Grad ermöglicht. Auf diese Weise kann das Gerät sowohl als Notebook, als auch als Tablet verwendet werden. Damit ist klar, dass die Laptops als mobile Arbeitsgeräte eingesetzt werden sollen. Um die inneren Komponenten gegen äußere Einwirkungen zu schützen, wird das Gehäuse aus Aluminium gefertigt. Der Werkstoff bringt gleichzeitig den Vorteil mit, dass der Acer Spin 5 Laptop leicht bleibt.

Flexibel und robust

Um die Geräte für den Transport kompakt zu halten, setzt der Hersteller auf eine Displaydiagonale von 13,3 Zoll. Darüber hinaus sind schmale Ränder zwischen Display und Gehäuse für eine kompakte Bauform unerlässlich. Genau deshalb fallen diese bei den Acer Spin 5 Notebooks sehr dünn aus und lassen zudem das Display besonders groß in Erscheinung treten.

Für einen Laptop der mobil eingesetzt werden soll, ist ein geringes Gewicht mindestens genauso wichtig. Um dieses Ziel zu erreichen, wählt Acer Aluminium als Material für das Gehäuse. Damit wird nicht nur am Gewicht gespart, sondern die äußere Hülle bekommt eine besondere Stabilität. Schließlich ist dieser Aspekt für ein Gerät im mobilen Einsatz nicht unerheblich. Farblich bieten die Notebooks allerdings keine Auswahl. Es steht nur eine schwarze Variante zur Verfügung.

Apropos mobiler Einsatz: Vor allem Geschäftsleute und Studenten werden an den Laptops Gefallen finden. Aufgrund des 360 Grad-Scharniers lassen sich die Geräte in jedem erdenklichen Winkel aufstellen und verwenden. Ob als Notebook, als Multimedia-Wiedergabegerät oder als Tablet, in nahezu allen Szenarien können die Acer Spin 5 Laptops überzeugen.

Technische Ausstattung im Überblick

Die Flexibilität hört allerdings nicht beim Gehäuse auf. Auch die interne Hardware ist für alle Lebenslagen ausgezeichnet gewappnet. Primär ist dafür der Intel Core i5 oder Core i7 zuständig, der als zentrale Recheneinheit fungiert und in der siebten Generation (Kaby Lake) vorliegt. An der Seite des Chips arbeitet ein 8 GB großer Arbeitsspeicher, der für den schnellen Ladevorgang und eine flüssige Bedienung zuständig ist. Damit die Daten möglichst schnell vom Festspeicher in den Arbeitsspeicher gelangen, haben die Hersteller eine SSD verbaut, deren Kapazität von der Modellvariante des Acer Spin 5 Notebooks abhängig ist.

Trotz des kompakten Gehäuses und des geringen Gewichts hat der Hersteller eine Vielzahl an Schnittstellen integriert. Zwei USB 2.0 Ports sowie ein USB 3.0 Anschluss ermöglichen den Anschluss von externen Peripheriegeräten, wie beispielsweise Tastatur, Maus oder Festplatte. Eine zukunftssichere USB-C Schnittstelle sucht man vergeblich. Über einen RJ-45-Ethernet-Anschluss lassen sich die Geräte via Kabel ins Netzwerk integrieren. Selbstverständlich ist das Ganze dank WLAN ac-Modul auch kabellos möglich.

Der 13,3 Zoll große Bildschirm des Acer Spin 5 Laptops löst mit FullHD (1920 x 1080 Pixel) auf und verfügt über ein Touchscreen-Modul. Aus diesem Grund lassen sich die Geräte bei Bedarf mit dem Finger bedienen und sorgen für maximale Flexibilität. Sollte die Anzeigefläche einmal nicht ausreichen, kann diese via HDMI-Anschluss einfach erweitert werden.

Windows 10: Ideal für 2-in-1-Geräte

Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz, wodurch die Notebooks ihren Funktionsumfang noch besser ausspielen können. Das OS von Microsoft unterstützt beispielsweise die Bedienung via Touchscreen und sorgt mit übersichtlichen und großen Symbolen für hohen Komfort. Das vorinstallierte Windows 10 Home auf Basis der 64-Bit-Architektur sorgt zudem für eine gute Performance und dafür, dass die CPU ihre volle Leistung entfalten kann. Durch die Unterstützung von Cortana, dem virtuellen Assistenten von Microsoft, können alltägliche Aufgaben einfach per Sprachkommando automatisiert werden. Darüber hinaus sorgen diverse Programme wie Microsoft OneDrive, Microsoft Office oder Microsoft Office 365 für ein produktives Arbeiten. Vor allem das Zusammenspiel dieser Programme und die nahtlose Integration ins Betriebssystem macht die Bedienung der Acer Spin 5 Laptops zu einem echten Vergnügen.