1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Mittelklasse-Grafikkarten
  4. ATI Mobility Radeon HD 5600
  5. ATI Mobility Radeon HD 5650

ATI Mobility Radeon HD 5650

Bei der ATI Mobility Radeon HD 5650 handelt es sich um einen aktuellen Vertreter der Mittelklasse-Grafikkarten im Notebookbereich. Sie kommt vor allem in Multimedia-Notebooks zum Einsatz. Die Spieleleistung ist ordentlich. Sie reicht für viele aktuelle Spiele bei mittleren Details aus. Nostalgiker werden ihre älteren Spiele meist auch in hohen Grafikeinstellungen ruckelfrei spielen können.

Wie alle aktuellen ATI-Grafikkarten unterstützt die ATI Mobility Radeon HD 5650 den Unified Video Decoder 2.0, welcher dem Prozessor das Dekodieren von (HD-)Videos abnimmt. Als Grafikkarte der 5000-Serie gehört die ATI Mobility Radeon HD 5650 zudem zu den ersten Modellen, die DirectX 11 nutzen können. OpenGL wird bis Version 3.2 unterstützt. Mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 15-19 Watt gehört diese Grafikkarte zu den eher sparsamen Modellen, die recht lange Akku-Laufzeiten ermöglicht.
Die ATI Mobility Radeon HD 5650 basiert auf dem "Madison"-Chip und beherbergt auf einer Die-Fläche von 104 mm² beachtliche 627 Millionen Transistoren. Dies wird durch die moderne 40 nm Fertigungstechnologie möglich. Die Grafikkarte verfügt über 400 Stream-Prozessoren und 80 Shader-Einheiten, sowie 20 Texture Mapping Units. Der Chiptakt variiert zwischen 450-650 MHz. Die Rechenleistung über die Stream-Prozessoren beträgt demzufolge 360-520 GFlops. Die Texelfüllrate der ATI Mobility Radeon HD 5650 liegt bei 9000-13000 MTexel/s. Als Speicher wird stets mit 800 MHz getakteter GDDR3-RAM verwendet, der über ein 128 Bit breites Speicherinterface an den Prozessor angebunden ist. Die maximale Bandbreite liegt somit bei 25,6 GB/s.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ModellMobility Radeon HD 5650
Erscheinungsdatum7. Januar 2010
DirectX-Version11
Chip-Takt450-650
Speichertakt800
Dedizierter SpeicherJa
Speichergröße1024
SpeichertypDDR3/GDDR3
Speicheranbindung128
Stream-Prozessoren400
Texture-Mapping-Units20
Rechenleistung über Stream-Prozessoren360/440
Pixelfüllrate3600/4400
Speicherbandbreite25,6
Fertigungsprozess40
Transistoren627

147 Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 5650

147 Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 5650