1. Startseite
  2. Grafikkarten
  3. Einsteiger-Grafikkarten
  4. AMD Radeon HD 7400G

AMD Radeon HD 7400G

Die Grafikchips der AMD Radeon HD 7400G-Serie werden als integrierte Grafikeinheiten in AMD-APUs der Trinity-Generation verwendet. Diese Baureihe integrierter Grafikkarten ist als Einsteigerlösung gedacht und bietet nur mäßige Grafikleistung. Ältere Spiele oder solche mit geringen Hardware-Anforderungen sind aber teilweise spielbar. Alle Modelle der Serie unterstützen DirectX 11.1 und OpenGL 4.2. Sie verwenden DDR3-Speicher vom RAM und besitzen einen Turbo-Modus, der den Grafikkarten einen gewissen Leistungssprung ermöglicht in Situationen, in denen es auf jedes Frame pro Sekunde ankommt. Teilweise werden sie zusammen mit dedizierten Radeon-Grafikkarten im Hybrid-Crossfire-Gespann verwendet. Hierbei erhöht sich die Leistung deutlich, allerdings hat AMD mit dem Problem der Mikroruckler zu kämpfen, die angesichts der ungleichen Leistung der beiden Grafikchips umso stärker auffallen. Erschienen ist die AMD Radeon HD 7400G-Serie im Jahr 2012.

7 Notebooks mit AMD Radeon HD 7400G

7 Notebooks mit AMD Radeon HD 7400G