Intel Core i5-9300H

Intel Core i5-9300H

3 Notebooks mit Intel Core i5-9300H im Vergleich

Beschreibung

Intel Core i5-9300H – Ein starker Quad-Core
Den Intel Core i5-9300H findet man als leistungsfähigen Quad-Core-Prozessor vor allem im gehobenen Multimedia-Notebook-Segment aber auch schon in Gaming-Notebooks. Er ist in Ausnahmefällen wie dem Dell XPS 15 7590 mal allein anzutreffen, ansonsten kommt er im Gespann mit dedizierten Grafikkarten wie der Nvidia GeForce GTX 1660 Ti, GTX 1650 und 1050. Viele Mittelklasse-Gaming-Notebooks der HP Pavilion- oder Omen-Serien, aus der Acer Nitro 5- oder auch Lenovo IdeaPad L340 und Y540-Familie zeichnen sich durch diese Prozessor-Grafik-Kombination aus.
 
Office und Multimedia
Der Core i5-9300H wurde am 23.04.2019 vorgestellt und basiert auf der Coffee-Lake-Architektur (9. Generation). Die Verlustleistung (TDP) wird von Intel auf 45 Watt spezifiziert und die CPU wird im 14nm++ Fertigungsverfahren produziert. Mit 45 Watt Abwärme passt der Prozessor in 15- und 17-Zoll-Notebooks und ist immer noch deutlich schneller als der neuere Intel Core i7-10510U. Das ist ebenfalls ein Quad-Core, als Stromsparprozessor mit 15W aber eher in Ultrabooks zu finden.
 
Als Nachfolger des Core i5-8300H genießt der 9300H einen leichten "Speed Bump". Bis auf m 100 MHz angehobene Taktraten für Basis und Turbo bietet der Coffee-Lake-Refresh keine Änderungen. Die vier Kerne des Intel Core i5-9300H takten einzeln mit 2,4 GHz bis 4,1 GH. Bei Belastung aller Kerne liegt der Turbo bei glatten 4 GHz. Dank Hyper-Threading werden 8 Threads ausgeführt.
 
Office-Anwendungen wie Word, Powerpoint und Excel bewältigt die CPU spielend. Programmstarts profitieren vom hohen Turbotakt. Bildbearbeitung mit Photoshop und auch Video-Bearbeitung und -Rendering bewältigt der Core i5-9300H sehr gut. Creators, Medienschaffende und 3D-Artists sollten trotzdem ein Auge auf performantere High-End-CPUs mit mehr Kernen werfen. Wer nur ab und zu ein Urlaubsvideo oder einen Clip für Youtube schneidet, ist mit dem i5-9300H prima bedient.   
 
Gaming und Zukunftsperspektive
Der Core i5-9300H trägt auch eine integrierte Intel UHD Graphics 630, die zwischen 350 und 1050 MHz taktet. Deswegen erreichen die Notebooks mit der CPU im Office-Betrieb recht passable Akkulaufzeiten. Anspruchslose Games wie Fortnite laufen locker, aufwendigere Games sind dann eher davon abhängig, welche GeForce-Grafikkarte mit verbaut wurde. In Full-HD werden GPUs wie die GTX 1660 Ti oder die 1650 neben dem Core i5-9300H auf die nächsten Jahre sicher nicht überfordert.
 
Der Speicher-Controller unterstützt bis zu 64 GB RAM vom Typ DDR4-2666 und LPDDR3-2133. Der Level-3-Cache ist 8 MB groß. Bei einem Laptop mit Core i5-9300H kann man den Arbeitsspeicher in der Regel ausbauen und ist dadurch auch noch etwas zukunftssicherer.

Technische Daten

Erscheinungsdatum30.04.19
CodenameCoffee Lake
Generation9. Generation
Taktfrequenz2.4 GHz
Boost-Taktfrequenz4.1 GHz
Anzahl der Kerne4
Threads8
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache8 MB
Fertigungstechnologie14 nm
Interne GrafikIntel UHD Graphics 630
GPU Frequenz1050 MHz
TDP45 Watt
SpeicherunterstützungDDR4-2666, LPDDR3-2133

Vergleiche Notebooks mit Intel Core i5-9300H

3
  1. ASUS FX571GT-AL866T

    1. 15,6" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 2,14 kg
    1. CPU Intel Core i5-9300H / 2,4 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1650 4 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    839,99 €Mediamarkt, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  2. Lenovo ThinkBook 14 G3 ACL 21A20005GE

    Deal: Im Angebot bei Lenovo Nur solange der Vorrat reicht. Weitere Details im Shop:
    1. 14" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 16 GB
    4. 7,5 Std.
    5. 1,4 kg
    1. CPU AMD Ryzen 7 5700U / 1,8 GHz / Octa-Core
    2. Grafik AMD Radeon RX Vega 8
    3. System Microsoft Windows 10 Professional (64 Bit)
    879,00 €835,05 €43,95 € (5,00 %) günstigerLenovo, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    2 weitere Angebote (835,05 - 861,84 €) zeigen
  3. MSI GF65 9SEXR-449 Thin

    1. 15,6" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 1,86 kg
    1. CPU Intel Core i5-9300H / 2,4 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce RTX 2060 6 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    1.249,00 €Notebooksbilliger, zzgl. 7,99 € Versand,
    Händlerangabe:
  4. HP Pavilion Gaming 17-cd0600ng Grün

    1. 17,3" IPS, entspiegelt (1920 x 1080)
    2. 128 GB SSD
    3. 1 TB
    4. 8 GB
    5. 7,5 Std.
    6. 2,77 kg
    1. CPU Intel Core i5-9300H / 2,4 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1650 4 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    897,00 €Expert, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
1 - 3 von 3

In diesen Kategorien ist der Intel Core i5-9300H verbaut


  1. Notebooks unter 1000 Euro

  2. Notebooks mit Windows 10

  3. Notebooks mit 15 Zoll Display

  4. Notebooks mit SSD

  5. Multimedia Notebooks

  6. Gaming Notebooks

  7. Notebooks mit 17 Zoll Display

Die beliebtesten Prozessoren bei Notebookinfo.de

  1. Intel Core i7-1165G7Intel Core i7-1165G7
  2. Intel Core i5-1135G7Intel Core i5-1135G7
  3. Intel Core i7-10750HIntel Core i7-10750H
  4. Intel Core i5-10300HIntel Core i5-10300H
  5. AMD Ryzen 5 4500UAMD Ryzen 5 4500U
  6. AMD Ryzen 3 3250UAMD Ryzen 3 3250U
  7. Intel Core i7-1065G7Intel Core i7-1065G7
  8. Intel Core i5-10210UIntel Core i5-10210U
  9. AMD Ryzen 7 4700UAMD Ryzen 7 4700U
  10. AMD Ryzen 9 5900HXAMD Ryzen 9 5900HX
  11. AMD Ryzen 5 4600HAMD Ryzen 5 4600H
  12. Intel Core i7-11800HIntel Core i7-11800H

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten