1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Acer
  5. Acer TravelMate
  6. Acer TravelMate B117

Acer TravelMate B117 Notebooks

Mit den Acer TravelMate B117 Notebooks hat der Hersteller aus Taiwan Schüler, Studenten und generell all diejenigen im Visier, die für wenig Geld ein Notebook mit hohem Mobilitätsfaktor erhalten möchten. Insgesamt bringen die Geräte lediglich 1,4 Kilogramm auf die Waage, zudem fällt die Akkulaufzeit mit rund 10 Stunden sehr lang aus.  Weiterlesen

Acer TravelMate B117 NotebooksStärken der Acer TravelMate B117 Notebooks
Die Acer TravelMate B117 Notebooks können bereits für rund 260 Euro erworben werden – und damit sind sie natürlich für all diejenigen interessant, die keine größeren Summen in ein neues Notebook investieren können oder möchten. Die Geräte sollen also beispielsweise Schüler und Studenten ansprechen, die Office-Software nutzen und im Netz recherchieren möchten. Gleichzeitig sind die Devices aber auch für Vielreisende interessant, die ein zusätzliches Gerät für den Gebrauch im Zug benötigen. Die vermutlich größte Stärke der Acer TravelMate B117 Notebooks ist nämlich die extrem kompakte Bauweise, die mit einem geringen Gewicht und einer langen Akkulaufzeit einhergeht.

Acer TravelMate B117 NotebooksLange Akkulaufzeit und geringes Gewicht
Wenn man einen Blick auf die technischen Daten der Notebooks wirft, dann werden das geringe Gewicht und die lange Akkulaufzeit auch mit Zahlen belegt. Die Acer TravelMate B117 Notebooks wiegen nämlich lediglich 1,4 Kilogramm und lassen sich damit wunderbar transportieren. Außerdem kann man mit der Akkulaufzeit von etwa 10 Stunden durchaus zufrieden sein, es muss also nicht immer eine externe Stromquelle in der Nähe sein, wenn man sein Notebook nutzen möchte.

Acer TravelMate B117 NotebooksWeitere technischen Daten
Des Weiteren kommen die Acer TravelMate B117 Notebooks mit einem 11,6 Zoll großen Display daher, welches mit 1.366 x 768 Pixeln auflöst. Die Oberfläche der Bildschirme ist matt gehalten, sodass Darstellungen auch im Freien noch gut abgelesen werden können. Zu den weiteren technischen Daten gehört ein einfacher Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Intel, welcher von 4 GB RAM flankiert wird. Mit einer überzeugenden Anwendungsleistung können die Acer TravelMate B117 Notebooks also nur eingeschränkt aufwarten, für alle alltäglichen Aufgaben reicht die Leistungsfähigkeit der Geräte aber in jedem Fall aus. Außerdem hat man so den Vorteil der günstigen Preise auf seiner Seite.

Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen
Die etwas teureren Modelle der Serie, die mit gut 500 Euro zu Buche schlagen, unterscheiden sich grundlegend in drei Punkten von den günstigeren Modellen. Zum einen kommt hier nämlich ein etwas stärkerer Prozessor zum Einsatz, des Weiteren setzt Acer aber teilweise auch auf schnelle SSD-Festplatten. Diese sind den herkömmlichen HDDs in Sachen Geschwindigkeit deutlich überlegen, haben gleichzeitig aber weniger Speicherplatz zu bieten. Und zu guter Letzt kommen die teuren Acer TravelMate B117 Notebooks gleich mit installiertem Betriebssystem daher, was bei den günstigeren Versionen nicht der Fall ist. So denn ein Betriebssystem vorinstalliert ist, handelt es sich dabei um Windows 7 bzw. Windows 10.

Bildmaterial: Copyright © Acer